03 November 2017

Zeit ist kostbar .....

 
und das Leben so kurz ....
und doch rast die Zeit
unaufhaltsam.
Carpe diem ..... nutze den Tag
 
 
Schon vor einiger Zeit ist der Schnitt FrauPolly, ein gemütliches Sweatkleid mit Rollkragen
von schnittreif/fritzi
online gegangen.
 

 
 Der große Rollkragen schützt den Hals vor Wind und Wetter und das schlicht gehaltene Kleid mit schmalen Raglanärmeln bietet genügend Bewegungsfreiheit. Ob kuschelig zu Hause oder aber schick unterwegs. FrauPolly ist Ruck Zuck genäht und psssst,
auch ohne Rollkragen macht Sie eine tolle Figur.


Hier meine Version ohne Rollkragen, den habe Ich einfach solo genäht.
Und da mir die Originallänge vom Kleid, doch sehr lang erschien,
habe Ich einfach Schlitze an der Seite eingenäht.
 
 
Für Rums war ich dann einfach zu spät heute, aber macht nix,
denn genutzt habe Ich den Tag heute trotzdem ☺

Schnitt: FrauPolly von Schnittreif und Fritzi
Stoff: schwarzer Sweat aus meinem Nähkeller

 
♥ Ich zeige gerne was mir gefällt und mich überzeugt ♥

1 Kommentar:

  1. Wow wie toll...sieht total klasse aus mit den Stiefeln.Und mit dem abnehmbaren Kragen gefällt mir auch.


    Schönes Wochenende und Liebe Grüsse
    Vera

    AntwortenLöschen

♥Folge mir mit♥

Follow on Bloglovin

meine Leser