13 Juli 2017

beim Fotos sotieren

findet man
so einiges was noch auf der Festplatte schlummert
so auch zwei meiner MaTordis Shirts nach dem Schnitt von ki-ba-doo.
 
 
Ich liebe diese Shirts wo ein bissle Haut zu sehen ist,
man kann es mit Kragen oder ohne nähen und ob Langarm oder Kurzarm,
beides hat das gewisse etwas.
 
 
Die Bilder der Langarmversion sind in Rostock entstanden,
die des T-Shirts hier vor Ort.
 
 
Ich lass dann mal die Bilder wirken und versuch mal heute mein Glück ganz früh bei RUMS.
 




 Verlinkt zu RUMS
Schnitt: MaTordis von ki-ba-doo
Stoff: Jersey fürs Langarmshirt aus meinem Stoffregal,
 Sternjersey und Blumenjersey für die T-Shirtversion von Mias Abenteuerland

 ♥ Ich zeige gerne was mir gefällt und mich überzeugt ♥

1 Kommentar:

  1. Ohne Kragen brauch ich auch unbedingt noch so ein Teil. Luft am Hals muß sein bei mir. Siehst toll aus.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen

♥Folge mir mit♥

Follow on Bloglovin

meine Leser