29 Oktober 2015

Rums

ich
habe mich beim durchblättern der
Burda easy schockverliebt in einen Pullunder.
Da er aber kein richtiges Schnittmuster hat,
habe ich versucht mir das bis zu Hause zu merken.
Ist auch einigermaßen gelungen,
aber für den nächsten habe ich sie mir dann doch gekauft ;-)))).
 
 
Ein Pullunder der an den Seiten offen ist
und nur unten 1cm überlappt und durchs Bündchen zusammengehalten wird.
 
 
So cool für alle bunten Shirts in meinem Schrank ♥
Ich liebe es wenn es am Körper warm ist besonders,
wo ich zwischen Nähkeller und oben sehr oft hin und her husche.
 
 
 
Die tolle Stickerei vorne habe ich bei Kunterbunt geshoppt,
denn den tollen Stoff hatte ich gerade verpasst.
 
Jetzt schieb ich das eben zu Rums und
geniess dann mal die anderen Werke bei einem Latte Macchiato.
 
liebe Grüße

Kommentare:

  1. cool! ist echt klasse geworden.
    den wollte ich mir auch noch nähen...danke dir für´s testen :)

    ganz liebe Grüsse,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Klasse, also ich mag so was ja nicht so, aber ich glaube für´s Tochterkind in der Schule (sie ist ja so eine Frostbeule) wäre das bestimmt super cool, hmmm. Na, da überlege ich doch mal und schau ob ich die Zeitschrift bei uns finde.
    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen

♥Folge mir mit♥

Follow on Bloglovin

meine Leser