22 Mai 2014

schon wieder so spät

beim RUM´s
aber ist ja noch nicht Mitternacht.
Auch hier ist die Milli in black eingezogen und
ohhhhhhhhhhhh ja ich habe sie angeschnitten.
Ganz schlicht als T-Shirt genäht,
mit Covernähten in rot.
 
 
So schnell noch zum Rums schieb und dort mal geluschert. 

Kommentare:

  1. sieht doch wirklich gut aus !!! --- wünsch dir noch eine schöne zeit---lg beate

    AntwortenLöschen
  2. Besser spät als gar nicht ( wie bei mir so oft ). Doch Dienstag bis Donnerstag sind immer meine härtesten Tage, da wird fast nüscht. In Black gefällt mir der Stoff sehr gut. Das Shirt find´sch toll, es steht Dir hervorragend.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  3. Oh, ein tolles Shirt und dein Röckchen *schmacht*,
    so eines hatte ich so etwa 1975 nur in Rot, mit blauen Steppnähten.
    Das war mein Lieblingsteil und ich hab es heute noch, weil ich es nicht weggeben konnte.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
  4. meyne holde maid...deine ähm EURE nadelzaubereyen erquicken mein herz so sehr...da ist aller kummer sofort vergessen und verdrängelt...danke dafür *HÄNDCHENknutschenTU* seyd ♥-lich gegrüßt, eure silke von und zu NIMMERLAND :-)

    AntwortenLöschen
  5. meyne holde maid...deine ähm EURE nadelzaubereyen erquicken mein herz so sehr...da ist aller kummer sofort vergessen und verdrängelt...danke dafür *HÄNDCHENknutschenTU* seyd ♥-lich gegrüßt, eure silke von und zu NIMMERLAND :-)

    AntwortenLöschen

♥Folge mir mit♥

Follow on Bloglovin

meine Leser