16 Mai 2014

ich durfte

oder besser gesagt musste
eine neue Patch Shirt Version für meine Große nähen.
Tja was soll ich sagen .... lange habe ich es vor mir hergeschoben,
und jetzt ist es endlich was geworden.
Upcycling aus einem Shrug, Stoffresten und hier und da ein Stück von einem
T-Shirt haben sich zu einem neuen ♥-Shirt zusammengefügt.
Bestickt mit myday von Tinimi
der Applieule von Happypütz
und
der Redwork Milli ♥
 
 
Schnitt: war gar nicht so einf. back to the Basic meine Version von Ulla ♥

Kommentare:

  1. Schööön dass du für deine Große auch noch ab und zu was nähen darfst (oder musst). Das Shirt ist MEGA geworden und dass das nicht einfach war, glaub ich direkt.
    glg tina

    AntwortenLöschen
  2. Du Glückliche darfst fürs Tochterkind noch nähen.
    Ganz toll ist das Shirt geworden
    GLG
    Elke

    AntwortenLöschen

♥Folge mir mit♥

Follow on Bloglovin

meine Leser