21 Mai 2013

tja

7,20 m später einfachen Geradeaus nähens und nach einiger Zeit des einfädelns
d:) d:) d:)
 

d:) d:) d:)
Wer offene Enden nicht mag, mit Schrumpfschlauch und einem Heißfön, haben eure selbstgenähten Bänder dann auch coole Enden,
so nun hüpf ich damit noch schnell zum heutigen Creadienstag.
  
Diese tolle Chucks Aufwertung wie Villa♥Stoff  so schön in ihrem Tutorial zeigt,
ist so genial, das war auch hier ein must have.
Desweiteren sammelt sie Bilder eurer neuen Schnürsenkel in einer Linkliste hier.
 

Kommentare:

  1. Deeeerr Waahnnsinn,
    richtig genial.
    mfg claudia

    AntwortenLöschen
  2. saugeil! da steht man doch mal gern im Mittelpunkt!

    LG
    Zottellotte Sonja

    AntwortenLöschen
  3. die chucks an sich sind ja schon obercool!!! aber sage mal, musst du die jedesmal komplett schnüren? ich sehe gar keinen reissverschluss....
    und die naechste frage: was ist denn bitte schrumpfschlauch??? und wo gibbet den? - huch sorry, gleich 2 fragen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. nein er hat hinten einen langen Reissverschluss, der beim tragen auch nicht stört. Und Schrumpfschlauch bekommst du im Baumarkt, glaube in der Elektroabteilung.

      d:)

      Löschen
  4. Hammer!!! Auf so nen Idee zu kommen. Ich nähe die Bänder immer so, aber als Schnürsenkel zu verwenden. Mädels, IHR seit GENIAL!!! Danke.

    LG Heike

    AntwortenLöschen
  5. Hui,voll der Hingucker,sieht *mega* kool aus!
    liebe Grüsse Daniela

    AntwortenLöschen
  6. Du hast diese laaaaangen Bänder SELBST genäht? *kreisch* Ist ja irre! Deine Geduld möchte ich haben, wenigstens für eine Stunde. :-)
    Liebe Grüße
    Anneliese

    AntwortenLöschen
  7. ...unglaublich!!!!
    Du bist einfach oberkrativ!!!

    o,o ! Hab Dich !
    ( ';'), ". Lieb ! ."
    c(")("),,,,'''-.,.-''',,,

    AntwortenLöschen
  8. Ach, du meine Güte!
    Du bist ja verrückt!!! Das ist ja der Wahnsinn. Ich weiß gar nicht was ich sagen soll, einfach nur der Hammer!

    WOW! Ganz lieben Dank, dass du dein super (!!!) Schuhe & Schnürsenkel verlinkt hast!
    Da legst du nun wirklich ein paar Meter vor. :)

    Liebe Grüße
    Deine Maria

    AntwortenLöschen
  9. Ach ja, und der Schrumpfschlauch-Tipp ist super!!!!
    Den hatte auch Anja von mymaki.de in die Kommentare geschrieben & kannte ich bis dahin auch nicht!

    Dankeschön :)

    AntwortenLöschen
  10. das ist ja eine geniale idee; leider bin ich zum nachmachen schon zu alt:-)) herzliche grüße barbara

    AntwortenLöschen
  11. Wow, was für eine Arbeit! Aber das Ergebnis kann sich sehen lassen :)

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen

♥Folge mir mit♥

Follow on Bloglovin

meine Leser