15 September 2012

USEDOM

von Anja/Schnittreif ist online♥
 
Ein cooles Shirt mit Fledermausärmeln,
die Frau sich variabel gestalten kann, entweder die weite Fledermaus oder eine abgespeckte schmalere Version, ihr seit der Designer.
Für meine Große habe ich die stärkere Fledermausoptik genäht und für mich diegemäßigte.
Das pinke ist aus ultraleichtem Jersey genäht und wurde auch schon einige Male ausgeführt.
Durch den breiten Saum hat es einen sehr schönen Fall und trägt nicht so auf.

Meins ist aus Sommerfrottee genäht in Wendeoptik ...... dafür habe ich einfach den Ausschnitt angepasst, so kann ich mal schwarz oder mal pink nach vorne tragen.....wie ich gerade drauf bin.

Das Schnittmuster enthält die Größen XS (146/152), S(158/164 bzw. 34/36), M(38/40), L(42/44) und XL(46/48).
Lieben Dank Anja, für´s Probenähen.

Wieder ein Schnitt wo Frau nach süchtig werden kann und vor allen fällt er schön locker und verdeckt mal eine kleine Eissünde.....dubidu.

NACHTRAG:
@Anja: Ja es ist ein Schnittbogen und
@Bettina: der Stoffverbrauch ist auch nicht zu hoch wie ich finde,
hatte von dem Frottee jeweils 1,5 als Stückangebot gekauft und daraus 2x Emma und diese Usedom sowie den Resteloop genäht in Gr. M.

liebe Grüße Heike
(ja .....die Blätter verraten, da war der Sommer noch vor uns...........aber tragbar war son Frotteshirt zu der Zeit auf jedenfall schon, da wars nicht wärmer als heute♥)

Ab sofort könnt ihr den Schnitt USEDOM  HIER zu euch holen.

Kommentare:

  1. Na, liebe Heike...tolle Shirts hast Du genäht- auch wieder tolle, kräftige Farben.
    Man könnte meinen, Du verlässt Deine Maschinchen nur zum schlafen...grins...so fleissig!
    Schön, dass Du Deine Große auch noch benähen "darfst" ;-)
    glg Annett

    AntwortenLöschen
  2. Richtig klasse! Steht euch beiden total gut, dieser Schnitt. Ihr habt ja eigentlich auch beide nichts zum verstecken oder etwas, wo was unvorteilhaft auftragen kann ;o) Das du dann noch das Shirt zum Wenden genäht hast - wahnsinn!
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Sieht wirklich toll aus!! Ein Schnitt aus Jersey genäht und aus Fleece - konträrer geht's nicht! Klasse!!!
    Ganz liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. oh Heike "hammerschön und vor allem so eins wollte ich schon lange haben...ich such gleich mal...ich mag zwar ebokks so gar nicht *seufz* aber das muß ich haben!

    sei lieb gegrüßt
    anja

    AntwortenLöschen
  5. quatsch grad gelesen das ist ein Schnittmuster...um so besser *freu*

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde den Schnitt toll - erinnert mich so ein bißchen an meine Jugend *grins*
    Wie hoch ist denn der Stoffverbrauch?
    Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen
  7. Schaut richtig super aus Heike! Da hast Du im Sommer ja wirklich fleissig genäht - Klasse!
    GLG
    Petra

    AntwortenLöschen
  8. Wo sind denn die kleinen Eissünden? Ich kann keine entdecken :-)))Sind schön anzusehen Deine neuen Teilchen, so richtig schön kuschelig und frisch.

    Ganz schönen Sonntag noch wünscht Dir
    Jutta

    AntwortenLöschen
  9. Yes, auf so einen Schnitt hab ich schon gewartet : )

    Ist die Passform gut??

    Und wo sind die Eissünden? Ich seh keine!!!

    ; )

    AntwortenLöschen

♥Folge mir mit♥

Follow on Bloglovin

meine Leser