05 September 2012

mmM 05.09

eine kurze Pause von den B`s,
 denn heute trage ich ein lang im Schrank verschollenes Shirt, welches ich beim sotieren wieder ins rechte Licht gerückt habe und heute auch gleich ausführe.
 
Genäht hier nach einem Schnittquelle Schnitt Kalmar nur ohne Kapuze, da die riesig ist und ich es nicht immer mag wenn sich hinten alles knubbelt.
Nachtrag für die MMM Regeln bevor es mecker gibt:
Das bunte Shirt passt supi zu Jeans, aber auch unter einem Blazer oder zum Rock mit Leggings, da bunt sollte der Kombipartner eher gedeckt sein. Passform ohne Kapuze supe da ein toller Fall.
 
liebe Grüße HEike
 
Weitere schöne kreative Dinge hier im neuen mmM Blog

Kommentare:

  1. wow was für ein farbflash! klasse das bild und das shirt natürlich auch!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  2. Ohja,also Zeit ,höchst Zeit dass Du dieses tolle Teil wieder hervorgekramt hast!Wunderbar dieser Schnitt und das Stöffchen!
    Liebgruss Daniela

    AntwortenLöschen
  3. Hat tolle Farben und sieht klasse aus.
    Ein herzhaftes Drückerle
    Jutta

    AntwortenLöschen
  4. Genau mein Geschmack ... Schade, dass das Shirt nicht in meinem Schrank hängt!

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  5. Die B´s sind aber allesamt wunderschön!
    Dieses Shirt gefällt mir aber auch richtig gut! Klasse!

    LG
    Stephie

    AntwortenLöschen
  6. Gefällt uns super, dein Shirt - wir fragen uns nur, wie es bei dieser tollen Farbe so lange im Schrank hängen konnte? ;-)

    lg
    Susanne & Rosita

    AntwortenLöschen
  7. Ich hoffe, mein Kommentar erreicht dich. Das Shirt gefällt mir. Den Stoff hatte ich auch mal. Habe ihn aber schon vernäht. Den Schnitt wollte ich demnächst auch mal austesten - auch ohne Kapuze (aus dem gleichen Grund ;o))
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  8. .... sieht aber klasse aus und sitzt fantastisch;)

    glg Marion

    AntwortenLöschen

♥Folge mir mit♥

Follow on Bloglovin

meine Leser