10 September 2012

hupps

ihr habt ja noch gar nicht meinen zweiten BEN gesehen, sprich der erste für meinen Mann.
 
 
Aus beigem Sweat mit khaki Jersey abgesetzt, die Kapuze ohne Futter, dafür komplett mit Schrägband abgenäht, da sie sonst zu schwer ist.
Die Taschen nicht abgesteppt, dafür von innen mit Band gesichert, das sie nicht so runterhängen.
 
 
Jetzt müssen die Temperaturen sinken, dann wird er bestimmt gerne getragen werden.
 
liebe Grüße Heike
Schnitt: Ben HIER

P.S. die Bilder sind noch mit der Neuen fotografiert, berichte euch dann wie die pinke so ist.....mein Mann der hier der Hobbyfotoler ist, ist auf jedenfall sehr angetan.

Kommentare:



  1. tolles Hoodie!!!!
    grins...
    bald läuft die ganze Familie mit solchen rum:-)
    mir gefallen sie super!!!
    Ich mag Kapuze immer total!

    Grüss dich lieb, und hoffe deine Woche fängt auch so toll an:-)

    Herzlichst Nathalie

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöner Ben. die sache mit dem Sicherungsbändel muß ich mir merken. Wo kaufst Du den Sweat-stoffe? Meine großen Jungs haben Bedarf angemeldet und ich find nicht so richtig was richtiges.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  3. klasse! so schlicht würd mein mann das auch gut finden!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Heike!
    Deine genähten Sachen, sehen so kuschelig aus. Sicher ein Renner wenn es kalt ist.

    Ganz liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Aahh ... Ben sieht klasse aus! Ich muss auch unbedingt noch einen nähen, aber vorher bestelle ich wohl eine größere Stoffmenge ;o)

    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen

♥Folge mir mit♥

Follow on Bloglovin

meine Leser