30 September 2012

bevor

ich dann vergesse es euch zu zeigen, hier könnt ihr beim Jeans-Mantel was rot-pinkes erkennen, das ist mein Übergangsfutter aus einem 100%Schurwollstoff der sehr flutschig im Griff ist. Da hatte ich mich letztlich mit verkauft und beim umräumen im Keller viel er mir in die Hände. Ich habe die Kapuze gedoppelt mit schwarzem Stoff, da sie nur an zwei Stellen fixiert ist, sowie auch der Schwalbenschwan, Die Saumkanten nur doppelt umgenäht, da diese ja direkt an der Jeansjacke festgeknöpft werden.
Hoffe er wärmt ein bisschen - heute war es dann doch so schön da war mir sogar zu warm.
 
eine schöne Herbstwoche wünsche ich euch
liebe grüße Heike

Schnitt: Big Vivienne von CZM

Kommentare:

  1. Ein tolles Bild von Dir,liebe Heike mit einem immernoch total schönem Mantel.
    Passt alles perfekt,auch mal ohne Sneaker ;-)
    glg Annett

    AntwortenLöschen
  2. Super der Mantel! Ich mag so Flutschi-Stoffe auch nicht. Bääh! Aber Dein Mantel sieht trotzdem toll aus!

    GLG Sylvia

    AntwortenLöschen
  3. Ein wirklich toller Mantel - er passt so gut in deine Gardarobe! Ein geniales Herbstoutfit!!
    Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen

  4. ♥♥♥--- so cool! dein Jeansmantel!!!!
    in den 80-zigern hab ich einen gehabt,
    den hab ich nie gerne ausgezogen!!!
    He, und wenn ich mir das Foto ansehe... ihr habt so tolles Wetter!!!
    Wir sind da weit davon entfernt... Nebel... trüb und nass....
    Geniesse die Sonne!

    Herzlichst Nathalie

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schön - schaut Klasse aus!
    GLG
    Petra

    AntwortenLöschen

♥Folge mir mit♥

Follow on Bloglovin

meine Leser