19 März 2012

eingesnapte Fahrradhosenklammer

damit das

 nicht nochmal passiert - meinte Maxi heute kannst du nicht einen Snap dranmachen,
dann habe ich meine Hosenklammer integriert.

Beim coolen MTB gibt es ja kein Schutzblech und Hosenklemmen sitzen auch nicht da wo sie sollen, zumindestens bei meinem Sohn und werden auch ganz ooooooooooooooooooft vergessen.

Daher hier die Idee - eine eingesnapte Fahrradhosenklammer - Bildserie HIER zu finden.
Kind zufrieden und Mami zufrieden - was will man mehr.
Loch ist auch schon geflickt so stabil das es drumherum reisst aber nicht mehr an der Stelle.

liebe Grüße Heike

Kommentare:

  1. Was für eine coole Idee! Das ist genial Heike!!!

    GLG Sylvia

    AntwortenLöschen
  2. ♥ ohweia... hoffentlich hat es ihm nicht allzu weh getan... uf...
    aber seine Idee mit dem Snap, einfach genial!!! Ich mag mich noch daran erinnern... hihi... ca. vor 25 Jahren als ich noch mit dem Fahrrad zur Arbeit fuhr... damals kannte ich das Hosenbein Problem auch... aber so eine coole Idee wie du gemacht hast, gab es damals noch nicht... sondern... so ole... halbringe zum drann spannen...
    glg ♥

    AntwortenLöschen
  3. .... na dann ab aufs Rad und losfetzen;)

    glg Marion

    AntwortenLöschen

♥Folge mir mit♥

Follow on Bloglovin

meine Leser