10 Februar 2012

Ffmo + Blog*name

nicht wirklich neu - aber der letzte wo noch der leidliche Reisverschluss nachträglich reingenäht werden musste und das ist so ein komischer Microfleece der trotz neuer Stretchnadel gerne mal zu ausgelassenen Stichen neigt.
Dann ist mir zum Schluss auch  noch aufgefallen, dass ich den Unterfaden beim Reisser ein kurzes Stück auf beige hatte, da einmal in die andere Richtung genäht.....
..........aber wird wohl den Männern auf der Arbeit nicht auffallen, ich trenn es definitiv nicht nochmal auf.

Was Mann so alles sonst noch genäht bekommt wie immer bei der lieben Yvonne klick.

liebe Grüße Heike

P.S. durch die Frage und Blogumbenennung bei Claudia tat sich mir die Frage auf, wie steht es mit meinem Namen! Beides Worte die soviel Verwendung haben, da ich aber nicht gewillt bin einen neuen Blog zu eröffnen, habe ich erstmal den Namen mit Sternchen versehen, vielleicht lenkt das ja auch ab, also wundert euch nicht. Ich habe nach dem Namen damals und jetzt wieder gegoogelt und eindeutig zu erkennen war er nicht vergeben, aber weiss ich das als Privatperson wirklich. Also hoffe ich das ihr euch mit den Sternchen anfreunden könnt. Falls aber einer mal was mit meinem Namen liest und es brenzlig ausschaut, bitte mailen, dann ziehe ich lieber um - auch wenn ich keine Ahnung habe wie ich mich nennen sollte, selbst mein Vorname ist in zig Varianten vorhanden. GEschweige denn das ich all meine lieben Leser verlieren würde und meine eigenen Blogroll und und und

Kommentare:

  1. Liebe Heike,
    nun mußte ich aber doch erst zweimal hinschauen,ob Du`s wirklich bist...,
    ich denke wer Deinen Blog mag,wird auch mit diesen Sternchen gut leben können :-)))
    Ganz liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  2. Also, wenn du´s gegoogelt hast und unter dem Namen Kreative Händchen nichts gefunden hast, dürfte es da doch eigentlich auch nichts geben? Außerdem bist du ja auch als Privatperson in der Bloggerwelt unterwegs und verkaufst keine e-books oder so. Eigentlich ... 100 %ig weiß ich es allerdings auch nicht. Wenn du dich also mit Sternchen besser bzw. sicherer fühlst, dann mach´ es so. Stört ja nicht und deine Pullover sind mit Sternchen genauso schön, wie ohne. Ich glaube auch nicht, dass den Arbeitskollegen deines Mannes ein bisschen beiger Unterfaden auffallen wird ;o)
    LG LeNa

    AntwortenLöschen
  3. Ich dachte bei rein privaten Hobbyblogs sei das alles kein Problem *Kopf kratz* Jetzt bin ich schon etwas unsicher.

    lg Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Heike,
    bin auch gerade am überlegen ob das Problem für rein private Blogs überhaupt zutrifft...mag Deinen Blog & Deine genähten Sachen aber auch mit "Sternchen" noch genauso gern;)

    Ganz liebe Grüße
    Tatjana

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Heike,
    einen tollen Pulli hast Du da wieder gezaubert!
    Bei meinem letzten Mikrofleecepulli bin ich echt verzweifelt.....
    Deine Mail hab ich leider nicht bekommen (hab ja die eine Mailadresse gelöscht.....). Versuchs einfach nochmal.
    GLG
    Petra

    AntwortenLöschen
  6. Nochmal ich ;0) Heike, verrate mir doch bitte noch wie Du denn Deinen Namen mit den Sternchen geändert hast, ja? Dank Dir.

    liebe Grüsse, Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. ooooooooooooooooooooooooooooooh you are the best zauberhändchen :-)
    drückdrückdrück
    silke

    AntwortenLöschen

♥Folge mir mit♥

Follow on Bloglovin

meine Leser