18 Januar 2012

Probleme beim Kommentieren

sorry ich möchte gerne kommentieren bei euch - aber manchmal öffnet sich dann nur eine neue leere Seite..............das ist so ätzend.

Also bitte nicht traurig sein, mich ärgert das genauso - möchte doch so gerne meinen Senf dazugeben, ich habe bis jetzt auch noch keine Regelmässigkeit feststellen können......aber es ist dann alles weg selbst zurück auf den Blog geht dann nicht mehr, einfach nur eine leere Seite.

Nachtrag: wenn sich ein kleines Kommentarfenster öffnet flutzt es - halte euch auf dem laufenden
Tschüssi

Kommentare:

  1. Das gleiche Problem habe ich wenn ich auf meiner Seite die Kommentare lesen möchte. Muss immer über die Blogeinstellungen gehen und dann unter Kommentare kann ich sie sehen. Selber schreiben kann ich aber nichts.

    Liebe Grüße
    Danjela

    AntwortenLöschen
  2. Jaaaa, mal ganz heftig mit dem Kopf nick, mir geht es bei einigen auch so!!

    Aber "Mann und Frau" grins kann das im Blog so einstellen das sich dieses extra Fenster öffnet und dann geht es IMMER (zumindest bei mir).

    Also Mädles mal nachschauen ob ihr die richtige Einstellung habt für die Kommentare.

    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  3. Jaja, das kenne ich auch, meine Liebe! Zwischendurch geht es zumindest bei mir aber immer mal wieder. Weiss auch nicht, an was das nun wieder liegt, seufz....
    Sei lieb gegrüsst, Nadine

    AntwortenLöschen
  4. Blogger spinnt wohl grad wieder mal...ich konnte meinen Post heute nicht veröffentlichen...
    Aber das kennen wir ja...

    Ich weis gar nicht, ob sich bei mir das Fenster öffnet beim Kommentieren ?!
    Ich hab bei den Einstellungen immer 2 linke Hände ;o))

    GLG Sylvia

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe das Problem auch bei einigen ;-)

    Liebe Grüße

    Dori

    AntwortenLöschen
  6. Ja, das Problem habe ich auch mal wieder. Es liegt, warum auch immer, wohl tatsächlich an der Einstellung des Blogs. Wenn man es so eingestellt hat, dass sich dieses Pop-up-Fenster (wie bei dir) öffnet und der Kommi nicht direkt unter dem Post erscheint, dann klappt es. Anscheinend haben aber nicht alle dieses Problem, denn auch auf den Blogs, wo es bei mir so gar nicht funzt, sind Kommentare zu den Posts vorhanden. Es gibt auch einige Blogs, die kann ich besuchen, indem ich nicht auf meinem Dashboard in der Leseliste den Post anklicken sondern den Namen des Blogs. Mal wieder alles sehr merkwürdig.
    LG LeNa

    AntwortenLöschen
  7. Lösung gibt es bei mir auf dem Blog - siehe Beitrag vom 14.01.2012.
    Liebe Lächelgrüesslis und viel Erfolg

    Fränzi Sternenzauebr

    AntwortenLöschen

♥Folge mir mit♥

Follow on Bloglovin

meine Leser