19 Januar 2012

Plaid

für Fa::le wie mich.
Letzlich gab es bei Fam;ly geniale Bettwäsche aber ich war zu spät, dann habe ich im Ald; diese Bettwäsche entdeckt und sofort mitgenommen. Geplant war ein vorhandenes Sommer-Wildseidenbett welches ich schon ewig auf dem Dachboden liegen habe zu verarbeiten.
Der Bezug hat sogar einen Reisser, besser gehts nicht.
Der Wunsch war/ist eine Tages-/Kuscheldecke.
Und wenn sie mal gewaschen werden muss, wirds sich zeigen☺ob Reinigung oder Waschmaschine.

Ich habe das Wildseidenbett auf die linke Seite des Bezuges gelegt und die Ränder mit dem Bezug per Hand grob geheftet. Alles auf rechts gewendet und im Abstand von 6cm rundherum abgesteppt.
Sie ist zwar sehr schwer aber passt hervorragend zu der P;p Bettwäsche die sich meine Große zu Weihnachten gewünscht hatte.

Also das kommentieren hängt wie ich schon vermutet habe mit der Einstellung beim Kommentarfeld zusammen, man sollte das Popupfenster wählen, wobei ich verwende die ganze Seite und falls ihr Probleme bei mir habt, dann änder ich es, bitte um Info.

liebe Grüße Heike

Kommentare:

  1. Ich habe keine Probleme mit dem Kommentieren, sonder ein Verständnisproblem. Ist das, was ich jetzt sehe, eine gekaufte Bettwäsche? Warum hast Du und zu welchen Zwecken die gekaufte und die wildseidene miteinander verbunden?

    Hm.

    Wirst Du dann die Wildseide und die gekaufte Bettwäsche zusammen waschen? Geht das gut?

    Trotzdem beste Grüße,

    Caterina

    AntwortenLöschen
  2. Die Betwäsche ist ja klasse, die habe ich im Discounter gar nicht gesehen.
    Super Idee, denn Tagesdecken die so ähnlich aussehen, kann man oft nicht bezahlen.

    Viele liebe Grüße
    Danjela

    AntwortenLöschen
  3. Comtesse Popess kam mir zuvor.
    Mir stellte sich die gleiche Frage.

    Die Idee gefällt mir allerdings sehr gut. Die Bettwäsche würde meiner Tochter auch sofort gefallen.

    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
  4. WOW, sieht echt Klasse aus!

    Da sag ich nur: Ideen muss man eben haben ;-)

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Super klasse - man muss nur wissen wie ,-))


    lg

    melly

    AntwortenLöschen
  6. Super sieht die Decke aus!!! ja, die bei ...family war auch toll...aber die hier sieht auch toll aus...das war mal wieder ´ne tolle Idee von dir!

    LG sandra

    AntwortenLöschen
  7. Super schön!!!!!! Und richtig "pippig" :-)
    Ich liebe Pip - beneide eure Tochter um die Bettwäsche. Irgendwann hol ich mir auch mal welche.
    Glg
    Petra

    AntwortenLöschen
  8. Da hast du aber wieder eine wunderbare Idee gehabt. So einen Plaid hätte sicherlich jeder gerne ;-)

    Liebe Grüße

    Dori

    AntwortenLöschen

♥Folge mir mit♥

Follow on Bloglovin

meine Leser