16 Dezember 2011

Zeeland am Ffmo

für meinen Schatz habe ich eine Weste genäht mit Stehkragen, ganz schlicht nur mit einem Stickie auf dem Rücken.

 Falls jemand auch eine Weste nähen möchte,
ich habe einfach die Armausschnitte mit 5 cm Breite nochmal abgezeichnet und dann mit NZ zum Armausschnitt und oben unten zugeschnitten. Wie das VT/RT arbeiten. Bei beiden Teilen die Seitennähte schliessen. Die Teile reichts auf rechts zusammenheften und festnähen. Umklappen eine Saumnaht nähen ca. 3cm vom Rand.
 Der Stehkragen ist klasse, weil sie so gut auch mal unter einer dünneren Jacke getragen werden kann, so trägt nichts auf.

Wer sonst noch am Fridayformanonly mitmacht könnt ihr HIER bei der lieben Yvonne lesen.

liebe Grüße Heike

Schnitt: Zeeland von Anja/Schnittreif bekommt ihr HIER

Kommentare:

  1. Hallo Heike,

    du hast super coole Beispiele für zeeland genäht, richtig klasse! Die grüne Jacke von Max finde ich den Oberhammer, ich stehe ja total auf Grün!

    sei ganz lieb gegrüßt Melanie

    AntwortenLöschen
  2. Hey, die Weste ist ja voll cool! Und dein Männel posiert ja auch ganz bereitwillig lockern-meiner will immer nicht so recht. LG Nicole

    AntwortenLöschen
  3. ...steht deinem Mann ja wieder so ausgezeichnet...und wärmen tut sie sicher auch klasse;)

    glg Marion

    AntwortenLöschen
  4. Die Weste steht deinem Mann ausgezeichnet und die Idee mit dem Stehkragen mag ich auch ;-)

    Liebe Grüße

    Dori

    AntwortenLöschen
  5. Die sieht ja cool aus, auch wenn wir hier keine Westentraeger sind... da hat man ja immer kalte Arme ;-)

    AntwortenLöschen
  6. Wow ... die Männerweste sieht so klasse aus und der Stickie auf dem Rücken gefällt mir richtig gut!

    Liebe Grüße und einen schönen 4. Advent wünsche ich Dir!
    Martina

    AntwortenLöschen
  7. Die Weste ist klasse geworden...und Danke für den Tipp...ich brauche nämlich auch immer dünnere Westen für die Arbeit :o)!

    Ganz liebe Grüße,Doris!

    AntwortenLöschen
  8. Wow - richtig super und sooooooo toll verarbeitet!
    Wahnsinn, ich wünschte ich könnte dad so perfekt!
    GLG
    Petra

    AntwortenLöschen
  9. als Weste ist der Schnitt ja auch klasse! danke für den Tip:-)
    ich werd jetzt wohl auch öfter in der Gr. L nähen...
    lg andrea

    AntwortenLöschen
  10. ...ja absolut Männertauglich...schlicht und edel zugleich und das sticki ist genau passend...

    Lg Pünktchen Punkt

    AntwortenLöschen
  11. Die Weste ist ja klasse und danke für den Tipp, wie´s geht. Tolle Fotos habt ihr wieder gemacht.
    Danke für deine Glückwunsche und ich kann dir schonmal berichten, der Übergang hat nicht weh getan ;)

    LG LeNa

    AntwortenLöschen
  12. Och...das ist auch ne geniale Idee....tolle Weste....steht deinem Liebsten super gut !
    Sei ganz lieb gegrüßt Yvonne

    AntwortenLöschen
  13. Oh nein ... Heike,

    das darf doch nicht wahr sein ... morgen wird der Tag besser. Freue Dich darüber, dass die Heizung wieder funktioniert!!

    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  14. Wirklich richtig schön!!
    lg
    luna

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Heike,
    schick sieht Dein Schatz in der Weste aus!
    Ich danke Dir für Deinen netten Kommentar bei mir, die Mini-Handtasche ist ein USB-Stick-4 GB ;O)
    Ein schönes Adventswochenende wünsche ich Dir!
    Liebe Grüße Angela

    AntwortenLöschen
  16. Ohh...schön...
    die Weste natürlich und nicht dein Missgeschick.

    GLG
    Elke

    AntwortenLöschen

♥Folge mir mit♥

Follow on Bloglovin

meine Leser