31 Oktober 2011

dazwischen

gemogelt hat sich dieses süße Täschchen............heute Nacht den Schnitt im Schlaf ausgetüfftelt und heute morgen zwischen Sport und Frühstück ausprobiert und genäht.

Ich und Taschen ja..................ihr habt mich infiziert..............zumindest was das nähen solchiger anbelangt.

Also entstanden ist nach eigenen Traumideen eine Wendetasche zu meinem Projekt von gestern....welches noch nicht ganz fertig ist..........☺

So groß das mein Zwickerl - der dicke Schlüsselbund - Handy und Tatüta Platz finden. Bei der ersten Naht entstand dann die Idee zur Wendetasche.

liebe Grüße und die immer noch völlig verfusselt

Kommentare:

  1. so etwas fällt dir im Schlaf ein?! Respekt :) Super ist sie die Wendeflauschitasche!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Heike - mal ehrlich: sowas fällt dir Nachts ein? Ich staune immer mehr über dich *lach*!
    Die Tasche sieht Klasse aus - vielleicht magst Du ja auch mal ein EBook rausbringen?
    GLG
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Du bist einfach unglaublich! Erst gehst du duschen und entwickelst dabei coole Stickserien. Dann schlägst du dir ein bißchen Nachtschlaf um die Ohren und raus kommt eine coole Tasche!
    Das Fusseln hat sich gelohnt!!!
    Ich bin total sprachlos ...
    Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen
  4. Die ist Dir toll gelungen - was manche so mit ihrem Schlaf anfangen - tststs.
    Klasse Teil - und ein ebook - ja, das wär doch mal was.
    LG Bärbel

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Heike,
    du überraschst mich immer mehr, genial;))) LG Adelheid

    AntwortenLöschen
  6. ....echt der Hammer was du so anstellt und umsetzt...besonders die Flauschseite ist zu schmuseln schön;)

    lg Marion

    AntwortenLöschen
  7. Absolut coole Tasche!
    Wie witzig, am Donnerstag laufen wir bei einer Modenschau und tragen sehr, sehr ähnliche Taschen von Espr*t. Du liegst also voll im Trend.
    LG,
    Ines

    AntwortenLöschen
  8. Wow, was für eine coole Tasche. Sowas fällt dir in der Nacht ein?!? Wahnsinn. Noch wahnsinniger finde ich allerdings, dass die Tasche dann zwischen Sport und Frühstück genäht hast. Das würde ich zwar auch schaffen, aber zwischen Sport am Montag und Frühstück am Donnerstag ;)
    LG LeNa

    AntwortenLöschen
  9. ♥ hihi... oh ja... wie ich das kenne... da liegt man im Bett... hellwach... kann nicht mehr schlafen... weil man genau DIE Idee für's nähen hat:-))) hihi... die idee mit der Wendetasche ist natürlich geeeenial!!!! so kannst du immer nach lust und laune die farbe ändern:-) viel spass mit ihr:-) und du wirst sehen... einmal eine eigene tasche... nie mehr eine andere tasche:-))))) gglg nathalie♥

    AntwortenLöschen

♥Folge mir mit♥

Follow on Bloglovin

meine Leser