09 August 2011

Stoffabbau 2

und schwupps schiebe ich den zweiten Pyjama hinterher.
Hier dann auch gleich mal nähen mit der Nähma ausprobiert, wo doch die Susi auch son Fuss dafür hat, beim Schriftzug unten mittendrin die F'adenspannung angepasst und schon ging es besser.

Also hier ist nun der Rest von Ikea aufgebraucht, ein falsch gekauftes Spannbettlaken mit eingeflossen und ein Shirt vom Papa verwurstet.

Fazit: Ein zartes Stück Stoff ist nun weg...........................und äh ich gestehe zwei neue bestellt, so wird das nicht wirklich was......................aber eine oder zweie Macken brauch Frau halt.

in diesem Sinne wünsche ich euch einen schönen Dienstag
man muss die Sonne zwischen den Regengüssen geniessen

liebe Grüße HEike

Schnitt der Hose Burda 05-2011 eine legere Freizeithose
Shirt nach Ulla

Kommentare:

  1. ...also du immer*zwinker* so ist es richtig ...alles verbrauchen...und wenn es dann noch so witzige gute Nächtle Kombis sind..dann ist es richtig;)

    lg Marion

    AntwortenLöschen
  2. ... super Heike! Und das Du wieder Stoff nachbestellt hast ist doch normal ;) - alles andere würde doch nicht zu uns passen *lach*
    Toll hast Du das gemacht - und mit der Nähma schreiben finde ich hammerhart! Super ist dir das gelungen!!!!!!!!!!!!
    GGLG an euch!
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Dein Stoffabbau ist klasse! Wunderschöne Pyjamas

    Ist bei mir auch so, für jeden vernähten Meter Stoff ziehen ca. 2 hier neu ein - auch wenn Mann es nicht versteht (zumindest bei mir so ;-)) - wir verstehen es!

    Bei mir sinds meistens Pucksäcke zum Stoffabbau, dabei verschwinden auch recht schnell ein paar Meter :-)

    LG Monika

    AntwortenLöschen
  4. so liebe ich den Stoffabbau!
    LG
    Isabelle

    AntwortenLöschen
  5. also, Heike,
    seid ihr jetzt den alle verrückt??
    Was macht ihr und in diesem speziellen falle DU denn mit der Nähma?
    Ich glaubs ja gar nicht, Du hast ein superschönes Bildchen gezaubert.
    eigentlich viel zu schaade für nen Schlafi!!
    Aber ne tolle Idee so zu versuchen den Stoffmengen Herr zu werden.
    Bei mir ists irgendwie auchso, daß der Verbrauch langsamer stattfindet als der einkauf! *lach*

    Ganz liebe Grüße Elke

    AntwortenLöschen
  6. Klasse gemacht - meine den Pyjama im ganzen und die Malerei im besonderen!!! Hat echt was gaaaaanz Besonderes!!
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Hihi, naja, wir sind halt Stoffsüchtig... ;)
    Cooler Schlafanzug!
    lg
    luna

    AntwortenLöschen

♥Folge mir mit♥

Follow on Bloglovin

meine Leser