04 Juli 2011

Upcycled oder Überholt oder wie auch immer

 eine relativ neue Jeans hatte nach 2x tragen die Knie durch destroyed halt schon klar, ok zur Bermuda umgewandelt, aber irgendwie war sie mir um die Oberschenkel zu wenig stretchig und so lag sie ein trostloses Jahr im Schrank und kam nicht an die Luft.
Genauso war da eine Hose von Vani, geliebt aber leider zu eng und da der Schnitt z.Zt. nicht IN ist,
 im Keller am schmorren.
Die Zusammenführung kam mit Rocky Zucky und ganz viel Stickereien.
Vani ist neidisch - aber leider ist der Rock ihr viel zu groß......denn obenrum war er mir ja nicht zu eng.
Lasse mal die Bilder wirken

Eine Frage habe ich an alle die schon RockyZucky genäht haben, bei mir ist ob Jersey oder Baumwolle die Bewegungsfreiheit unten eingeschränkt, halt in der Weite des Unterrocks. Auch bei Jersey, da hat durch das raffen die Naht an elastiztät eignebüsst, mache ich was falsch?
liebe Grüße HEike

Stickdateien:
Yles - Wirbeleien, Peace ITH und Crazy eingerahmt
Anja Feenwerkstatt - Big eingesnapt Kreisereien

Kommentare:

  1. Wahnsinn - wieder so ein tolles Einzelstück!!!
    GLG
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Wow,Heike, der Rock ist einfach der Hammer!!! Da verstehe ich gut, dass Vani ganz neidisch ist :-))) Den würde ich jetzt auch sofort anziehen, obwohl ich eigentlich kein Fan von Ballonröcken bin.

    GLG Anja

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Heike!

    Sieht toll aus - aber, ... ich würd' ihn gern mal angezogen sehen. Vielleicht machst du damit ja auch noch ein Foto!

    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  4. Heike - es ist der Wahnsinn! Auch ich bin neidisch! Ich hätte auch noch ein paar Hosen hier rumliegen :)
    LG Yles

    AntwortenLöschen
  5. ....wieder ein Meißterstück was du da gezaubert hast ♥

    lg Marion

    AntwortenLöschen
  6. einfach nur genial!

    wunderschönes stylisches Teil!

    LG anja

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Heike,

    der Rock ist einfach nur genial!!!

    Zu Deinen RockyZuckyfragen kann ich leider nichts sagen.

    Liebe Grüße

    Melanie

    AntwortenLöschen
  8. Boah Heike, der Rock ist ja der Oberhammer!!!! Sieht super klasse aus. Sicher mußt Du für Vanessa demnächst auch so einen nähen :0) Mit dem Rocky Zucki kann ich Dir leider gar nicht helfen, ich habe den SChnitt nämlich nicht.

    liebe Grüsse, Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Hier ist noch einer mehr, der neidisch guckt... ;-)

    lg uta

    AntwortenLöschen
  10. Waaaahnsinn - ist der toll!
    Die Farben passen so gut zusammen und dann noch die Stickerein.
    Den würde ich auch sofort anziehen!
    Kleiner Trost für Vroni: Noch ein bißchen wachsen, dann paßt ihr der Rock :o)
    Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen
  11. liebe Heike,
    der Rock ist der Hammer!!!! Das glaub ich gerne, daß Deine Tochter da neidisch ist!
    ganz liebe Grüße von Simone
    P.S.: schön, daß Du wieder auf meine Seite kommst...*freu*.....

    AntwortenLöschen
  12. was für schöne Stickereien immer, ganz toll

    AntwortenLöschen
  13. WOW Heike,

    jetzt bin ich platt!!!!

    Sowas von genial, Du hast ja immer so tolle Ideen aber diesmal hast Dich selbt übertroffen!!!!!

    Ich geh jetzt mal nach alten jeans schauen ;-)


    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  14. ♥ wooooooow!!!! ist das ein toller rock!!!! ich bin echt begeistert!!!
    wooow!!!!
    gglg nathalie

    AntwortenLöschen
  15. Schliesse mich Uta an..
    der Rock ist sooo schön
    GLG
    Elke

    AntwortenLöschen
  16. Dein "umgebauter" RockyZucky ist klasse geworden!

    Was dein Problem angeht?

    Wie kräuselst du das Ganze? Mit der Ovi oder mit Einhaltefäden?

    Ich habe nämlich festgestellt, dass es die "strammen" Einhältefäden sind (die ich natürlich aus Bequemlichkeit immer drin lasse;-)), bei denen man meint sie lassen einem nicht die nötige Weite für das schnelle Voranschreiten.

    Was du auch versuchen könntest wäre, dass du das innere Stück in zwei nach unten leicht ausgestellten Hälften zuschneidest, das gekräuselte Mittelstück ein wenig länger und oben und unten entsprechend der unterschiedlichen Länge des inneren Stückes einkräuselst.
    Verstehst du, wie ich das meine?

    LG Uschi

    AntwortenLöschen

♥Folge mir mit♥

Follow on Bloglovin

meine Leser