12 April 2011

used, usiger am usigsten

findet mein Sohn die neue destroyed Jeans.

Eine wollte ich doch noch nähen.
Und wir hatten eine megacoole Jeans die so usig war,
 das sie schon nach zweimal tragen an den Gesäßtaschen einriss.
Diese wurde dann für´s tapezieren freigegeben,
tja und die Decke wird ja bekanntlich mit vollem Körpereinsatz gestrichen.
 Aber was soll´s,  für das Vorhaben war es genau das richtige Ausgangsmaterial.

Schnitt Henri, der neu bei mir eingezogen ist abgepaust, weil die Hose sollte schmaler am Bein werden.
 Da es aber bei Gr. 146/152 mit einer Jeans arg knapp wird,
 habe ich die Idee von Uschi Cut in the Bux aufgegriffen.
Im Vorderteil gecuttet mit Hilfe eines großen Tellers und Lineal.
Große Bedenken hatte mein Sohn, das der dafür verwendete Kombijeansstoff blöd aussieht.
 Dann wurde großzügig geschmiergelt und geflickt.
(Man was leisten unsere Kids für eine Arbeit um ein Loch reinzuwetzen).
Tja jetzt hat Max die Qual der Wahl,
welches seine neue Lieblingsdestroyed Jeans sein wird,
diese oder die HIER

viele liebe Grüße Heike

Kommentare:

  1. geile Hose!
    ...ich brauche mehr Zeit ganz eindeutig ;-))

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  2. Oh man, ist die cool!!
    Soeine kann man nicht kaufen.
    Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Heike,
    was für ein cooles Teil,da kann Max richtig stolz auf seine weltallerbeste Mama sein...
    Sei lieb gegrüßt
    Veronika

    AntwortenLöschen
  4. ♥♥♥...super ist die geworden...so einen will ich auch...:o)))...♥♥♥

    BUNTige grüße nicole

    AntwortenLöschen
  5. Klasse! Ich staune, wie du das hinbekommen hast.
    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  6. wow echt cool. dein sohn fährt kunstrad? im verein?

    AntwortenLöschen
  7. Maximilian is very,very cool with these clothes!!He is very lucky with so creative mother!!

    Kisses,

    Irina

    AntwortenLöschen
  8. coole Hose!Wer die Wahl hat ,hat die Qual...
    Ich finde beide supertoll!
    GLG Sandra

    AntwortenLöschen

♥Folge mir mit♥

Follow on Bloglovin

meine Leser