10 März 2011

nicht das ihr denkt hier passiert nichts

aber irgendwie ist die Frühjahrsgrippe hartnäckig, mein Immunsystem läuft auf Sparflamme......daher wird hier gerade alles etwas ruhiger angegangen.

Einen ganz neuen Schnitt habe ich ausprobiert, nachdem ich mich bei Rita erkundigt habe wie die Schnitte ausfallen habe ich es gewagt zwei Schnitte zu bestellen. Schade finde ich das es diese Schnitte nur immer für eine Konfektionsgröße gibt und dann noch zu so einem stolzen Preis.
Aber - was tut Frau nicht alles für ihr liebstes Hobby.

Mit Kalmar habe ich dann den Anfang gewagt, schon vorm aufzeichnen zwei Lieblingsschnitte draufgelegte für die Passform und schon für´s erste Shirt Änderungen in der Hüftweite und an den Armen vorgenommen.
Erst war ich von der Passform total enttäuscht, aber trotzdem hat das Shirt irgendwas
und das nächste liegt mit weiteren Änderungen vor mir und möchte zusammengenäht werden.

Zur Passform, ich trage Gr. 38 und der Schnitt ist in der Hüfte wirklich eng in der Oberweite großzügig und die Arme finde ich auch ein bissle eng (wobei ich keine dicken Arme habe), muss aber dazusagen das ich es nicht so gerne mag wenn ein Shirt zu eng in der Achsel sitzt. Die Armlänge ist gut musste nur 2cm dazugeben und das wo ich eigentl. sehr lange Arme habe.

liebe Grüße Heike

Stickerei aus der neuen Big-Snapserie von Anja/Feenwerkstatt

Kommentare:

  1. Wow, der Schnitt sieht toll aus und steht dir sehr gut!!
    Der Kragen von der Kapuze ist wirklich ein Hinkucker!
    Viel Glück mit dem nächsten Schnitt!
    Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Heike,

    optisch gibt es nichts zu beanstanden. Der Schnitt ist originell, vor allem der Kragen ist ein Hingucker. Aber was nützt es, wenn man (Frau) sich damit nicht wohl fühlt. Ich persönlich mag's auch nicht gerne körpernah, schon gar nicht an den Achseln. Aber dennoch hast du die perfekte Figur für dein Oberteil, und man sieht dir auf dem Bild nicht an, dass es dir irgendwo zu eng sein könnte.

    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  3. Der Schnitt sitzt sehr gut bei dir...sicher dank Deiner Veränderungen! Ich mag ihn!Würde den für mich glatt auch nähen..! Aber leider lese ich schon von zu engen Ärmeln....und das bei Deinen super dünnen Ärmchen...was soll ICH da nur machen? Bei mir sind ja die normalen Schnitte schon zu eng...!!!
    Der Pulli steht Dir jedenfalls große Klasse! Sieht echt toll aus!
    Ich bin schon total auf den nächsten gespannt!

    GLG Sylvia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Heike,
    auch hier läuft alles auf Sparflamme - da haben wir wohl den gleichen Virus erwischt ;)
    Das Shirt finde ich Klasse und es steht dir richtig gut! Ein richtiger Hingucker mit der Kapuze und mit diesem tollen Stoff!
    GGLG an dich und Danke für die Glückwünsche!
    Petra

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Heike,

    gute Besserung.

    Ich kämpfe auch noch gegen hartnäckige Viren.

    Viele liebe Grüße

    Melanie

    AntwortenLöschen
  6. hihihi liebe heike als ich das shirt sah musste ich an sailor moon denken ;-) ich glaube das liegt am kragen.

    ich bin mal schon gespannt auf deine umgeänderte version.

    lg kerstin

    AntwortenLöschen
  7. ♥♥♥...das sieht total klasse aus...und der stoff...super...:o))...♥♥♥

    ...38...*seufz*...noch 12 kilo...;o))...

    BUNTige grüße nicole

    AntwortenLöschen
  8. Was für ein toller Schnitt, sieht raffiniert aus! Super!!!
    Gefällt mir, würde ich dann genau so nehmen in Gr. 40 ;O))
    LG Marion

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Heike,
    die Vieren greifen sogar durchs Bloggerland, gute Besserung;9
    Das Shirt ist toll der Schnitt gefällt mir richtig Gut. Ps. stolzer Preis für eine Größe;))
    LG Adelheid

    AntwortenLöschen
  10. ---bohhh ist das der Hammer...Recht hast du ...der Schnitt ist wirklich Optisch einfach Genial...mal was anderes...toller Kragen...bin auf das Nächste sehr gespannt;)

    lg Marion

    AntwortenLöschen
  11. ja, für mich bitte auch in Gr. 44 :-)

    sieht super toll aus und rot steht dir wirklich gut. Ich mag rot auch total gerne, leider steht es mir überhaupt nicht.

    Mal ein total anderer Schnitt - super!

    LG
    Biggi

    AntwortenLöschen
  12. Total schön dein Shirt. Was die Passform angeht hab ich auch immer Probleme. Um die Hüfte ist generell alles zu eng, obwohl ich ja soooo dick nicht bin. Na ja gut,einige Kilos könnten runter ;-). Schnitttechnisch frage ich mich dann immer, wie das wohl Leute nähen, die wirklich kräftiger sind.
    Schade, das mir Punkte überhaupt nicht stehen. Dafür tobe ich mich bei der Schnullerbacke mit Punkten aus....
    Liebe Grüße, Corina
    PS: Ich hab ein neues Freebie im Blog, extra für dich in Jef ;-))).

    AntwortenLöschen
  13. Der Stoff ist schonmal super und stehen tut Dir das auch gut...und wenn Du Deine Änderungen vorgenommen hast wird´s womöglich nioch ein Lieblingsschnitt...

    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  14. Das sieht ja toll aus und steht dir auch gut.
    Beim Abändern hast du ja..
    im Gegensatz zu mir...
    keine Probleme aber preismäßig finde ich den Schnitt ja schon "exclusiv"
    GLG
    Elke

    AntwortenLöschen
  15. Schön ist das geworden! und vor allem schön fröhlich!
    lg
    und gute Besserung!
    luna

    AntwortenLöschen
  16. Da habe ich den Schnitt ja schon gefunden. Ist schön geworden! Bei mir habe ich glaube ich gar nichts geändert, nur ein Top für drunter genäht. Aber wahrscheinlich deshalb, weil es obenrum etwas weit ist. Jetzt bin ich auf das Knotenshirt gespannt!
    LG Rita

    AntwortenLöschen

♥Folge mir mit♥

Follow on Bloglovin

meine Leser