03 März 2011

lass die Sonne ins Haus

mit dem Milli Beinling macht die Gardine jetzt immer schön den Sonnenstrahlen Platz.

In der Küche in gelb und im Wohnzimmer zweimal in blau.
Dafür habe ich in die Gardine unten noch einen Rafftunnel genäht damit die Beschwerungsstange die Gardine schön stramm hält.  Den Beinling an der Gardine festgesnapt damit es schön mittig sitzt und dann durch die Herzenösen zwei Bänder gezogen, hintenrumgelegt und seitl. mit Schleifen gebunden.

liebe Grüße Heike

Kommentare:

  1. Toll! Das wirkt wirklich super!
    lg
    luna

    AntwortenLöschen
  2. SUPER Idee, nur bei mir wäre da ja im Moment ehr NIX, ich sag nämlich jetzt mal NICHT wie meine Fenster aussehen, uaaaah.

    Liebe Grüße

    Anja

    AntwortenLöschen
  3. ....puhhhh auf so eine klasse Idee wäre ich überhaupt...nie gekommen;)

    lg Marion

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Idee und es sieht super süß aus.

    LG Grit

    AntwortenLöschen
  5. ♥♥♥...süüüüüüßßß...eine klasse idee!!!...:o))...♥♥♥

    BUNTige grüße nicole

    AntwortenLöschen
  6. Boah, das ist ja wieder eine super IDEE!!
    Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen
  7. Was für tolle Ideen Du immer hast!

    GLG Sylvia

    AntwortenLöschen
  8. ui das ist ja ne tolle idee liebe heike.

    liebe grüße kerstin

    ps der kleine patensohn liebt den abschlepper abgöttich!

    liebe grüße kerstin

    AntwortenLöschen

♥Folge mir mit♥

Follow on Bloglovin

meine Leser