18 Februar 2011

Zupferle und ein Ausschnitt aus einer neuen Stickserie

die tolle Idee und Free-Anleitung für ein Zupferle von Ela habe ich heute endlich ausprobiert,
 ein dickes Dankeschön an dich.


Gleichzeitig habe ich schon ein tolles Element aus der neuen Stickserie von der lieben Yles dafür probegestickt - ihr dürft wirklich gespannt sein was da kommen wird.
Auf unserem Zupferl macht es sich sehr gut.
Da unser Zupferle an der Wand hängt und nicht auf dem Tisch oder im Regal steht,
hat es hinten zwei Gummibänder bekommen, damit beim rauszupfen die Hülle nicht mit weghupft.
Und da ich bekennender Schrägbandmuffel bin habe ich das ganz im Wendeprinzip genäht
und unten nachher schön abgesteppt.
Für den besseren Stand gab es dann auch noch Absteppungen für die Seitennähte.
Die Box passt genau rein, hoffe die produzieren immer gleich groß.

liebe Grüße Heike


neue Stickdatei bald HIER und HIER
Zupferle Anleitung von Ela HIER

Kommentare:

  1. oh wow, die Stickdatei ist superschön!
    Die Box natürlich auch!

    lg
    luna

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Heike,

    toll geworden , die Tücherbox.

    Ich mag Schrägband auch nicht so gerne, und dopple lieber!

    Liebe Grüße

    Melanie

    AntwortenLöschen
  3. huhu heike,

    toll, sieht ganz edel aus :D
    glg ela

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Heike,

    Du machst einfach immer so tolle Sachen. Es macht total Spaß auf Deiner Seite zu stöbern ....und überhaupt bist Du megafleißig!!!

    GLG Elke

    AntwortenLöschen
  5. Die Idee mit dem Gummiband ist ja super! Werde ich mir merken, bei uns stehen die Tücher nie lange am selben Platz - da hab ich Angst, dass sie sonst schnell die Hülle verlieren.
    Aber wie das gedoppelt gehen soll ???? Ich werd mal die Nacht drüber schlafen, bis jetzt hab ich nämlich keine Idee, es scheitert bei mir immer am Wenden.
    LG, Dani

    AntwortenLöschen

♥Folge mir mit♥

Follow on Bloglovin

meine Leser