01 August 2010

winke winke back

aus unserem Urlaub, wir haben alles mitgenommen, was sich uns in den Weg gestellt hat......

Hitze - Gewitter - so lala Wetter - Ausflüge - Fahrradtouren - zu viel Regen - Magen-Darm-Erreger
und
 trotzdem hatten wir einen schönen Urlaub
mit faulenzen - basteln - und ganz wichtig laaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaange schlafen.

Von Tanja inspiriert habe ich ganz schnell gestern tolle Wolle gekauft und mir auch schonmal für die bald kommende Kälte diese tollen Pulswärmer gehäkelt.
Anleitung von HIER
Etwas abgeändert.......grins....... habe ich Platz für den Daumen gelassen,
sie können also mal mit oder ohne Daumen durch getragen werden.

Mein Mann darf die Woche wieder loslegen,
schniefffffff,
 da wird es hier so nach und nach bestimmt auch wieder lebhafter werden.

viele liebe Grüße
Heike

Kommentare:

  1. ohhhh magendarm auch bei euch! ja dem konnten wir uns nicht entziehen! ich lag 1woche flach also im bad sozusagen.

    diese pulswärmer fine ich ja toll aber wenn ich die anziehe nerven sie mich total aber auch ringe und und und

    schön das du wieder da bist liebe grüße kerstin

    AntwortenLöschen
  2. schön, das du wieder da bist. Wir waren noch nicht weg, aber es dauert auch noch einwenig.
    Die Pulswärmer sehen klasse aus, danke für den Link.

    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  3. Oh schön das ihr gut erholt wieder da seid!
    Wir sind seid gestern auch wieder da!!
    Deine Pulswärmer sehen klasse aus,schade das ich nicht häkeln kann die würden mir auch gefallen!!

    Liebste Grüße Bea

    AntwortenLöschen
  4. Die sind aber toll. Hab mir die Anleitung mal gespeichert. Danke!

    Das hört sich ja etwas nach Abenteuerurlaub an! Mit viel Schlaf war aber doch noch Erholung drin?!?

    Willkommen zurück,
    Iris

    AntwortenLöschen
  5. Schön, dass Ihr einen schönen Urlaub hattet.
    Die Pulswärmer sind schön, würde auch gerne welche häkeln, aber wann und wo soll ich sie tragen?
    *grübel*

    LG Danjela

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Heike,

    die Pulswärmer sehen klasse aus! Die Idee mit dem Daumenloch ist genial!

    Schön das du wieder hier bist!

    Liebste Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
  7. Hello,Heike!

    Great idea!!!I love these creas very much!!!You are so creative!!

    Kisses,

    Irina

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Heike,
    schön das du wieder hier bist!Hört sich nach einem turbolenten Urlaub an,aber laaange schlafen ist immer gut!Die Pulswärmer sind traumhaft schön und ich danke dir für den Link!Das muss ich mal im Herbst in Angriff nehmen!
    GLG Sandra

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Heike,

    Wellcome Back!!!!!!!!!!!!!!

    Schön, dass Du wieder hier bist!

    Allerliebste Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Heike!
    Vielen Dank für den Link!
    Die Stupen sehen toll aus- wieder ein Punkt mehr auf meiner "Habenwollen-Liste" ;-)
    Aber woher die Zeit nehmen um die Anleitung zu studieren und das Muster auszuprobieren?
    Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Heike,

    schön, dass du wieder da bist und dass ihr eine prima Urlaubszeit hattest. Nun fliegen wir gen Süden - wir hätten uns besser absprechen sollen. Aber ich hoffe, dass wir unser Treffen auch nachher noch hinbekommen können!?

    Danke für den Link zu Tanja, die ebenfalls verlinkt hat. So konnte ich mir spontan drei Anleitungen ausdrucken, die ich mir für den Herbst vorgenommen habe. Am liebsten würde ich direkt ins Wollgeschäft düsen und mir ein paar Knäuel mit in den Flieger nehmen. Mal sehen, ob es noch passt *g*.

    Die Stulpen gefallen mir gut!

    Viele liebe Grüße + schöne "Rest"ferien
    Marion

    AntwortenLöschen
  12. oh die Pulswärmer sind absolut klasse!!!! Total schick!
    Ich bin der totale Pulswärmer-Fan und kann einfach nicht genug davon haben!
    Danke für den Link, ich denke die werd ich auch irgendwann mal ausprobieren.

    LG
    Aterpapilio

    AntwortenLöschen

♥Folge mir mit♥

Follow on Bloglovin

meine Leser