15 Januar 2010

noch zwei Männer Yoriks und ??????Stoffsuche??????

waren dringend gewünscht, mein Mann wird ein Stoff-Fan......da kann der nächste Stoffmarkt kommen....freu....hüpf.
Ein Yorik aus dem schwarzen dünnen Microfleece, den ich erstmal für mich hier  probegenäht hatte und wieder von ihm selbst bestickt.
Dann ein Pulli ohne Bündchen und Bauchtasche aus diesem tollen grauen Fliegersweatstoff. Und hier ist meine bitte an Euch - ich habe diesen Stoff letztes Jahr für Max auch in beige vernäht und würde gerne noch einen nähen, wenn also einer von euch einen Tipp hat wo ich ihn kaufen könnte würde ich mich riesig freuen...........

ein wunderschönes Wochenende wünsche ich Euch

liebe Grüße Heike

Schnitt: Yorik angepasst

Kommentare:

  1. Wow, der Schwarze ist mal wieder supertoll - eure Teamwork ist eben spitze!!!

    Bei deinem Stöffchen kann ich dir leider nicht helfen - viel Erfolg trotzdem...

    Ganz liebe Grüßelein* Jojo***

    AntwortenLöschen
  2. huhu heike,

    wieder toll geworden, alle beide!!
    den fliegerstoff kenne ich gar nicht...

    glg ela

    AntwortenLöschen
  3. ....hat Dein Mann selbst bestickt?? Hab ich das richtig gelesen?? Die Pullis sehen in jedem Fall richtig klasse aus! Da krieg ich richtig Lust, auch mal was für meinen Mann zu nähen....??
    Den Fliegersweat habe ich selbst auch mal vernäht (ist leider nix mehr von übrig..).....gekauft hatte ich ihn auf dem Stoffmarkt....hm, wo Du ihn heute bekommen kannst weiß ich leider nicht....
    ganz liebe Grüße, Simone

    AntwortenLöschen
  4. man merkt...dein größter Fan wird nach den Kindern dein Mann und das macht doch Frau stolz wie Oskar;) am schönsten finde ich den dunklen bestickten...genial;)

    lg marion

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Heike,

    ich finde es ganz toll, daß Dein Mann inzwischen so richtig entusiastisch bei Deinem Hobby dabei ist, wirklich schön. Seine Shirts sehen aber auch wirklich klasse aus, die kann er ganz stolz ausführen :0)

    Total begeistert bin ich ja auch wieder von Deiner letzten Frimelarbeit "Wangmelia". Meinen allergrößten Respekt, ich ziehe wieder einmal den Hut. Du bist einfach einzigartig, Heike.

    liebe Grüsse, Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Ihr beiden seid ja wahnsinnig!
    Was soll das denn nun schon wieder?
    Nein, nein, ich probiere mich nicht an Yorik für meinen Mann, auch wenn ich eure Yoriks so gigantisch schön finde!!! ...und führe uns nicht in Versuchung es euch nach zu tun.
    ...den schwarzen bitte nocheinmal in XL *grins.

    GLG Ela

    AntwortenLöschen
  7. Den "Schwarzen" finde ich superklasse... Du bist zu beneiden, einen Mann, der dich zum Stoffmarkt begleitet... meiner hat nach 1 Std. Ikea bereits die Nase gestrichen voll :-)))

    GLG Anja

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Heike,

    ich finde es auch super, daß Dein Mann selbst seine sachen bestickt.

    Meiner liegt mir immer nur in den Ohren "kannst Du mir nicht auch mal was drauf sticken?".

    Vielleicht sollte ich ihm auch einfach die Maschine überlassen.

    Die zwei Yoriks sind jedenfalls hammermäßig toll!

    Lieben Gruß

    Melanie

    PS: Bei der Stoffsuche kann ich Dir leider nicht helfen!

    AntwortenLöschen
  9. Die Pullis sehen klasse aus und ich finde es supertoll, daß Dein Mann seine Sachen selbst bestickt.

    GLG Marion

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Heike,also jetzt darf ich Yorik auch bestellen.Mein Mann ist seit demletzten Föhr absolut begeistert und möchte auch nichts gekauftes mehr haben.Ich freu mich auch schon auf den Stoffmarkt!Yorik hat er auch bei mir bestellt,weil ich ihm den Post von deiner ersten Männeryorik gezeigt hatte.Er fand´s klasse!
    Zum Stoff kann ich nicht viel sagen,ich kenne ihn nicht,finde ihn aber toll!
    GLG und ein schönes WE wünsche ich dir,Sandra

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Heike,

    ich bin total begeistert...und zwar von beiden Pullis! Die sehen gigantisch schön aus, du hast ein super Händchen dafür deinen Mann zu benähen, beneidenswert! :-)Ich habe es dir ja schon einmal geschrieben wie toll ich es finde, das dein Mann, was das Nähen angeht voll hinter dir steht...ich glaube davon träumen sicher einige Frauen, spitze!
    Bei dem Stoff...keine Ahnung, aber vielleicht bekommst du ihn ja auf dem nächsten Stoffmarkt, viel Glück!

    liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  12. Hallo, liebe Heike,

    dein Mann ist ja wirklich der Hammer! Toll, dass er selbst stickt und sich in das Thema so hineinkniet. Da kannst du den nächsten Stoffmarkt in vollen Zügen genießen,ohne beim Blick auf die Uhr ein schlechtes Gewissen zu bekommen.

    Den schwarzen Pulli finde ich supertoll, und wenn ich mir vorstelle, dass er aus Microfleece ist, weiß ich, wie kuschelig weich er sich anfühlen muss.

    Den gemusterten Stoff habe ich noch nie gesehen, aber ich halte die Augen auf.

    Viele Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Heike,

    die Pullis sehen toll aus! Schön, dass dein Mann auch Gefallen an den schönen Stöffchen hat. Irgendwann muss ich wohl auch mal was für meinen großen Schatz nähen.

    Danke für deine gestrigen Wünsche - stimmt ich gehe ins KH. Schreibe jetzt gleich noch einen Post.

    Bis dahin
    ganz liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  14. Toll Heike! Ich bin ja von dem Stickmotiv total begeistert - richtig was für Männer!

    Beide Pullis sehne total chick aus!


    GLG Sylvia

    AntwortenLöschen
  15. Die sind beide wieder total klasse geworden. Schön, dass Dein Mann auch so viel Spaß an Deinem Hobby hat. Leider ist das bei uns ganz anders
    glg tina

    AntwortenLöschen
  16. Ganz toll geworden!
    Liebe Grüße
    Isabelle

    AntwortenLöschen
  17. Toll sind die beiden Pullis, wobei der schwarze mein Favorit ist - auch die Stickerei kommt da gut raus.
    Klasse, wenn sich Dein Mann auch so begeistert, dann ist das Hobby doch auch viel mehr akzeptiert. Seit ich die Lederpuschen nähe, hat ja meiner auch immer mal bei eb.y über Ledernähmaschinen geguckt - das fand ich auch so süß - und meiner hockt sich auch manchmal an meine Näma und knoddelt was - z.B. unser Sonnensegel und eine Hängematte und ein neuer Bezug für unser Zweithochstühlchen...
    Finde ich prima! Vor allem mussten meine Maschinen auch noch nie in eine Werkstatt, da konnte er mich bisher auch immer retten - waren jedoch immer mechanische Wehwehchen!
    Bei Deine Stoffsuche kann ich Dir leider gar nicht weiterhelfen.
    Viel Glück,
    bei sovielen Leuten hier, hat bestimmt jemand `nen Tipp!
    LG Christine

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Heike,

    schau doch kurz bei mir vorbei, vielleicht ist da was, das Dich freut.
    Liebe Grüße Rene

    AntwortenLöschen

♥Folge mir mit♥

Follow on Bloglovin

meine Leser