21 Januar 2010

heute morgen wurde ich im Supermarkt *magisch* von dem TCM Regal angezogen, diese schönen leuchtenden Frühlingsfarben haben mich zum Kauf von 4 Teeboxen bewogen......jajaja ich trinke wohl Tee aber 4 Boxen brauch ich nicht dafür.

Bei unserem Hobby wird halt schon im Laden jegliches im Kopf zweckentfremdet. (das geht bestimmt nicht nur mir so.....)
Ich sticke mit Madeiragarn und habe die 1000m Spulen und immer fallen die Rollen um ..........blabla......also es nervte mich. Und ihr glaubt es nicht die Boxen sind hoch genug für die Rollen und da ja schon praktische Teeeinteilungen von Haus aus vorgesehen sind, habe ich jetzt drei Stickrollenboxen für die Schublade.....ein paar Jumborollen liegen in der Schublade hinter den Boxen, man kann es ein bissle sehen.
Ja richtig, es waren ja vier, die 4. steht oben bei der Nähmaschine auf dem Tisch für jeglichen anderen Kleinkram, ist ja auch eine schöne Dekobox.

Dann habe ich nach der Grundidee der Tatütas eine *Mobitrata* genäht.
Mein Mann hat mir gestern dieses Wort genannt, ich hatte keine Ahnung bin gespannt ob ihr es kennt.

liebe Grüße Heike

Edit:
Also hinter hinter dieser Mobitrata steht die Idee der Monatsbindetragetasche.....damit little Miss nicht auffällt.

Eure zweite Idee die hier kommentiert wird finde ich super, die Mobile-Tragetasche chic verpackt, wenn der Einkauf mal größer wird.
Fazit, Mädels ihr seit einmalig....bussy Heike

Kommentare:

  1. Eine Monatsbindetragetasche???
    LG
    Heidi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Heidi, richtig.....ich bin da echt nicht drauf gekommen.....es sollte halt für die jungen Mädels was unauffälliges sein.

    lG Heike

    AntwortenLöschen
  3. Ok,. jetz weiß ich es schon, aber ich hätte auch mobile tasche getippt, quasi, ein Beutel zum Einkaufen hübsch verpackt, also "Mobile Tragetasche" ohn the go. Oder so.

    Die Boxen vom Tchibo sind ja heiß, ich ärger mich auch ständig über das Umgefalle...

    Liebe Grüße
    Kirsten

    AntwortenLöschen
  4. hi,ich finde die zweckentfremdeten teedosen toll.

    Heute war ich hier ums Eck im Stofflädchen und ich bin mir ziemlich sicher den Fliegerstoff gesehen zu haben, den Du neulich zur Fahndung ausgeschrieben hast. In dunkel blau und auch in dem von Dir erwähnten beige... oder war es andersherum? Jedenfalls habe ich gleich an Dich gedacht. Aber weil ich nichts vom Stand der Dinge mitbekommen habe, dachte ich ich frag lieber noch mal nach. ;)

    AntwortenLöschen
  5. oooooooooooooh du bist echt IDEENREICH!
    wow...und ja ja der kaffeeröster hat schon immer mal mädchenherzglücklichmachende dinge ;-)
    herzallerliebste grüsse, silke

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Heike,

    die Dosen sind so schon frühlinghaft, und Du versteckst sie inder Lade?!

    Das mit dem garn darin ist aber eine super praktische Sache! Ich habe auch die 1000 m Madeira Rollen, aber die liegen bei mir in einer Kiste. Dauernd rollen sie ab, dann das Gewühle. Sobald ich "umziehe" werde ich mir auch für vieles im Nähbereich neue Ordungssysteme schaffen müssen.

    Mobitrata?? Keine Ahnung!

    Liebe Grüße

    Melanie

    AntwortenLöschen
  7. Die Dosen sind g**l. Das Muster erinnert irgendwie an 70er Prilblumen, super schön. Muss ich auch mal nach Ausschau halten.
    Das Täschchen will ich gleich mal Helena zeigen, was sie dazu sagt.

    AntwortenLöschen
  8. Geniale Idee! Und so schön aufgeräumt. Die Einteilung ist superpraktisch.

    GLG, Iris

    AntwortenLöschen
  9. Was für eine klasse Idee mit den Teeboxen. Glaub ich schau auch mal bei Tschibo vorbei ;-)

    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Die Dosen sind wunderschön und eigentlich die ganze Serie. Was mich ärgert ist die Tatsache, dass man z.b. bei den Schälchen von jeder Farbe eins hat und ich mag nun mal kein Lila und auch nicht unbedingt grün als Geschirr :-(

    AntwortenLöschen
  11. Die Teedosenzweckenfremdung ist klasse. Meine Rollen/Konen stehen in Schuhkartondeckeln auf dem Tisch *grrr
    Die MObileTRAgeTAsche finde ich superschön. Sowas habe ich auch immer in der Tasche (schließlich weiß frau ja nicht im voraus, was es wieder Schönes und Praktischen im Kaffeerösterregal gibt ;-)

    GLG Marion

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Heike,
    an den Dosen bin ich auch vorbei gelaufen, aber gar nicht rein geschaut. Tolle Aufteilung, bin am grübeln ob ich so was auch brauche. Obwohl ich kein T..-fan bin- Ausbeuter und so...
    Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  13. Na, Mobiltragetasche (wobei die Monatsbinde auch cool ist!)
    Die Idee mit den Dosen ist toll!
    lg

    AntwortenLöschen
  14. Liebe heike,

    haha ich hatte auch auf mobile tragetasche getippt aber die idee ist ja noch viel besser. ein kumpel für die ob tasche;-)

    hier noch die web addy sorry das es so lange dauerte wir sind hier im baby fieber ;-)

    http://www.walz-gmbh.de/3.0.html

    die telefon nummer steht dort einfach probekoneund preisliste usw anfordern fertig

    liebe grüße kerstin

    AntwortenLöschen
  15. die bunten Tschibo-Boxen haben mich auch schon angelächelt.......aber ich bewahre mein Nähgarn (auch wenn es nicht ganz so schön aussieht wie bei Dir) in leeren "Cremissimo" Behältern auf......
    ..und was die "Mobitrata" anbelangt...Ideen hast Du ja wirklich....
    ganz liebe Grüße,
    Simone

    AntwortenLöschen
  16. DIE TEEDOSEN SIND DER KNALLER, DIE SIND IRGENDWIE AN MIR VORBEIGEGANGEN. Und dein Täschchen für junge Damen sind prima.
    LG Grit

    AntwortenLöschen
  17. oh wie schoene schachteln, meine rollen fallen auch alle durcheinander. hm, tchibo gibts hier leider nicht, aber tee wird hier viel getrunken, muss ich doch mal shoppen gehen. vielen dank fuer diese ordentliche idee.

    glg uta

    AntwortenLöschen
  18. was für eine genaile Idee mit den Teeboxen.Mich nervt das umfallen der Garnrollen auch immer.Die Monatsbindentasche ist auch ganz wunderbar!
    GLG Sandra

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Heike,

    daß Du die genialsten Ideen hast, habe ich Dir glaube ich schon sehr sehr oft gesagt *lach* Auch diese hier "Mobitrata" ist wieder eine Idee aus der Kategorie UNGLAUBLICH... Ich habe einige Minuten gegrübelt, bevor ich Dein EDIT las mit der Auflösung und mußte echt schmunzeln. Die Idee ist mal wieder einmalig.

    Die Boxen gefallen mir auch super, ob ich so etwas auch brauche???

    liebe Grüsse, Kerstin

    AntwortenLöschen
  20. liebe heidi,die schönen büchsen vom kaffeeröster zieren seit gestern auch mein nähzimmer!
    auch meinen blogg ;)
    lg, maria

    AntwortenLöschen
  21. Oh schön, die Dosen sind ja schön! Und das wäre auch etwas für mich, denn meine Garnrollen befinden sich noch alle zusammen in einer großen Box. Kannst dir vorstellen, was da für ein Chaos herrscht...

    Viele liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  22. Die Boxen sehen echt klasse aus, genau richtig für das schönste Hobby der Welt.
    glg tina

    AntwortenLöschen
  23. Die Teeboxen sehen ja traumhaft schön aus.
    Bei uns schon leider alle ausverkauft ;)
    GLG Jutta

    AntwortenLöschen

♥Folge mir mit♥

Follow on Bloglovin

meine Leser