28 Oktober 2009

* Zimmerumgestaltung *

wir haben Vani´s Zimmer von den Spielsachen befreit und den ersten Schritt in Richtung Jugendzimmer eingeschlagen.

Da Vanessa ein Hochbett hat und dieses auf absehbare Zeit auch noch nicht missen möchte,
hat es für die Optik ein neues Design bekommen.
Diesen Stoff hatte ich noch liegen und Vanessa war auch nicht abgeneigt. 
Ich habe die Vorder- und Seitenfront benäht und die Hinterwand mit einem Polsterstück bestückt für das bequemere anlehnen an der Wand.
Abgerundet mit zwei Dekokissen die bestickt sind mit Engel und Teufel Schriftzügen von Chrissy-mummelito die ihr ab dem 05.11 bei ihr käuflich erwerben könnt.


Vanessa hat einen Lichterschlauch und eine Lichterkette unter ihrem Bett
- da macht das träumen noch mehr Spass -

Das war nach den Wärmekissen und Nackenrollen meine erste selbstgenähte Raum-Deko 
 und ich hätte nicht gedacht das es soviel Spass macht.

viele liebe Grüße Heike

Kommentare:

  1. Oh ja, das sieht richtig gemütlich aus!

    Darf ich fragen, wie alt deine Tochter ist?

    Liebe Grüße, Jule

    AntwortenLöschen
  2. Das ist richtig klasse geworden und sieht sehr gemütlich aus.

    Viele liebe Grüße
    Annette mit Leselotte Lieselotte

    AntwortenLöschen
  3. Oh das ist toll gewurden liebe Heike!!!
    Der große Frosch ist ja genial!! Anna liebt und sammelt doch auch Stofftiere!!!

    GGLg Bea

    AntwortenLöschen
  4. Wow, das ist ja eine richtige Kuschelecke geworden. Hat Vanessa ihr neues Reich denn schon gesehen?

    liebe Grüsse, Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Heike,
    ja, und dann ist die "Kinderzeit" so schnell vorbei, aber noch nicht so ganz, denn die Kuscheltiere gehören immer noch ins Bett!
    Du hast ja ein neues Label!

    Lieber Gruß von Birgit.

    AntwortenLöschen
  6. das sieht echt klasse aus! und sooo gemütlich!

    gestern habe ich noch über die pfote in deinem label nachgedacht, und gerade seh ich das bärchen ;) - wir sind wohl alle etwas "pfötchen-geschädigt" ;) (ich wäre aber auch lieber vorsichtig...)

    glg ela

    AntwortenLöschen
  7. So liebevoll dekoriert!
    Da bekomme ich Lust auch Lisas Zimmer mal wieder auf den Kopf zu stellen, leider ist sie alles andere als ordentlich....
    Deine Deko ist toll geworden und die Kuschel - Ecke unter dem Hochbett gefällt mir besonders...
    Wenn ich wieder etwas mehr Zeit habe nehme ich das bei der Motte auch in Angriff denke ich.
    Liebe Grüße
    Bettina
    ... leider im Stress... ich hasse Einkommensteuererklärungen...

    AntwortenLöschen
  8. Wow! Ist das schön geworden! Richtig farbenfroh! So muss ein Kinderzimmer aussehen!

    Ganz liebe Grüße von Kirstin

    AntwortenLöschen
  9. Total gemütlich :-)
    Und bestimmt auch kuschelig.

    AntwortenLöschen
  10. ohhh dann ist vanessa ja nicht viel älter wie unsere Laura ;-)
    ja richtige kleine damen sind die mädchen geworden!

    diesen aha effect nach dem Frisörbesuch hatten wir auch!

    schöne bettverkleidung!

    liebe grüsse kerstin

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Heike,
    da hat Vanessa aber ein wunderschönes und gemütliches Zimmer bekommen!Die Zeit vergeht wie im Flug und schwupp sind die Kinder groß.
    GLG Sandra

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Heike,

    schon, wenn ich das sehe, bekomme ich Angst vor der vielen Arbeit! :-) Wirklich schön geworden, wie hast du die Vorhänge denn befestigt...mit Klett?

    liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  13. Hello,Heike!!

    Nice creas!Beautiful fabric too!

    Kisses,

    irina

    AntwortenLöschen
  14. Vanis Reich ist total toll geworden und sie fühlt sich sicher pudelwohl darin. Richtig gemütlich und einladend. Cool, aber doch nicht langweilig. Einfach klasse

    glg tina

    AntwortenLöschen
  15. Isses denn zu fassen, was Du aber auch wieder alles geschafft hast. Das Bett sieht super aus und auch die Stiftrollen und Nadelrollen sind klasse geworden. Geguckt habe ich bei Dir öfter, aber mir fehlte die Zeit für Kommentare. Der Kleinste hat wieder Fieber .... GlG,Nadine

    AntwortenLöschen

♥Folge mir mit♥

Follow on Bloglovin

meine Leser