15 Oktober 2009

* Vanis Wärmekissen - 1. Nackenrolle - cooles TaTüTa .....*


ha da hat mich meine Tochter überrascht - ich weiss gar nicht was ich malen sollllllllllll - und innerhalb eines Abends ist sie fertig geworden. Eine Nacht zum träumen mit Sternschnuppe.
Die 6 Kammern ( Bild von HIER )die ich bei dem Körnerkissen genäht habe, sind dafür das überall gleich viel Körner drin sind und auf dem Bauch auch so bleiben, wenn ich sonst mein großes Kissen auf den Bauch legte rollten die Körner nach rechts und links und mein Bauch war ohne Wärme.

Dann habe ich meine 1. Nackenrolle genäht nach der tollen Anleitung von HIER und ja mein Mann hat auch eine und auch sein Wärmekissen ist fertig - aber die Bilder bleiben geheim..........*


Und eine coole Jungs TaTüTa (Anleitung von HIER) mit einigen Änderungen wie schon mal bei anderen TaTüTa´s gesehen - habe ich heute noch geschafft, damit auch die Schniefnase meines Sohnes ein Tempo Griffbereit hat.


Und da meine Box mit Stickies absolut empty war, habe ich mal die maximale Auslastung des kleinen Rahmens erprobt. Die Mäuse hat sich Max schon eingeheimst, die kleinen Mandalas werden mal für mich und die Buttons sind bestimmt auch nicht lange ohne Job.

viele liebe Grüße Heike

Kommentare:

  1. Waaaaaaaahnsinn, was Du wieder alles fertigbekommen hast! So `ne Tatüta will ich auch mal probieren, danke für den Link!
    So voll habe ich meinen Stickrahmen noch nie gehabt, ich bin da meist zu verschwenderisch, aber sag mal, spannst Du nur das Vlies ein und klebst den Originalstoff obendrauf ?
    Daran hatte ich auch schon mal gedacht, wenn man nur einen Sticki braucht, um nicht immer soviel Stoff einspannen zu müssen.
    (An dieser Frage merkt man, dass ich noch Stickneuling bin, oder ?)
    LG Christine

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Heike,

    viiieeeeelen Dank für den Link! Ich werd`s sofort ausprobieren...
    Die Nackenrolle ist auch toll und ich finde die machen richtig Spaß zum Nähen! :-)

    ganz liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  3. Fleißig, fleißig! Ich danke auch für die Anleitung. Muss ich unbedingt kurzfristig ausprobieren.

    Liebe Grüße
    Marion, die die neuen Bilder im Blog auch schön findet.

    AntwortenLöschen
  4. na du legst ja ein Tempo vor...smile
    so ein Körnerkissen möchte ich schon seit über einme Jahr nähen...grins
    jetzt muß ich mir noch mal die anderen Anleitungen anschauen...

    wünsch dir ein schönes Wochenende
    liebe Grüsse
    Ute

    AntwortenLöschen
  5. Mensch Heike, da komm ich mit dem lesen ja gar nicht mehr nach, so schnell wie Du hier postest :0) ... und so tolle Teilchen sind bei Dir wieder entstanden.

    Ich danke Dir auf für Deine email und den Tip.

    liebe Grüsse, Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. oh Heike, wann machst Du das alles nur?? toll geworden, Deine Sachen...bin jedesmal wieder gespannt, was Du wohl wieder alles genäht hast....
    Danke auch für Deine Antwort/Tip bzgl. der Jacke.....
    Ganz liebe Grüße, Simone

    AntwortenLöschen
  7. Vielen Dank für die Tatü-tata (?)- Anleitung. Habe sie schon irgendwann mal gesehen, aber nicht mehr wieder gefundenn.
    GLG von Heike

    AntwortenLöschen
  8. Danke für die Links! Deine Werke sind wie immer klasse geworden.

    AntwortenLöschen
  9. Mann bist Du aber fleissig. Immer wieder fallen Dir neue tolle Sachen ein und Vani scheint die Kreativität von dir geerbt zu haben. Sag ihr einen lieben Gruss. Das Kirschkernkissen ist ihr super gelungen.
    glg tina

    AntwortenLöschen

♥Folge mir mit♥

Follow on Bloglovin

meine Leser