14 Oktober 2009

* Körnerkissen - Tatüüüüsssss - Schlüsselbaumler *

da wir Ferien haben komme ich kaum an mein Maschinchen - aber dafür waren wir heute im Wald. Sehr kalt aber dafür wunderschön durch das Laub zu laufen.
Die wunderschönen Farben die der Herbst zaubert fasszinieren mich immer wieder.

Die Körnerkissen mit 6 facher Einteilung waren meine erste Aufgabe für Susi und sie sind schon viel im Einsatz. Die einzigen die noch fehlen (für meinen Mann, da darf eine Dame drauf und Vanessa möchte ihre Hülle mit Stoffmalfarbe bemalen......schafft sie bestimmt noch dieses Jahr-wo doch Ferien sind).
Na, unschwer zu erkennen welches Kissen für Max ist - Auto und Spruch selbst ausgesucht.


Die Reissverschluss-Anhänger sind zum wenden und da habe ich den Dreh mit dem zusammennähen noch nicht raus, bei dem Chucks sieht man die Naht ungleichmässig das gefällt mir noch nicht. Kann es aber auch nicht mehr auftrennen, da ich auf Reflex gestickt habe.


Und dann danke für eure tollen Tipps und den Link zu der Taschentücherhüllen Anleitung, zwei sind schon fertig. Die erste (mit Glückspilz)
natürlich zu klein------------------aber für so 6 Tücher reicht sie aus
und die für Vani ist super geworden.

viele liebe Grüße Heike

Draussen zeigt das Thermometer 0°C , gut das kein Regen/Schnee fällt.

Kommentare:

  1. Huhu Heike,
    wow die Wärmekissen sind genial auch immer der passende Spruch und die Schlüsselanhänger...Tatüs....hach einfach alles;)

    lg Marion

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Sachen sind da wieder fertig geworden - allesamt! Und TaTüTas wollte ich auch schon lange mal machen. Das ist doch sicher nicht sooo schwierig oder doch?
    Viele liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  3. Hi Heike,
    das mit der Wärmekissen hast du gut gezaubert, deine Familie ist bestimmt gut mit Wärme versorgt :)
    LG, Neli

    AntwortenLöschen
  4. Die Sachen sind dir wieder gut gelungen. Verrätst du mir den Sinn der Einteilung bei den Körnerkissen?

    LG
    Annette mit Leselotte Lieselotte

    AntwortenLöschen
  5. Hi Heike,

    tolle Sachen hast du mal wieder gezaubert und ja auch bei uns sind Ferien und die knabbern ganz schön an meiner Zeit, grrrrr.

    Und die Anhänger erinnern mich wieder daran das ich auch dringend welche machen wollte.

    Liebe Grüße

    Anja

    AntwortenLöschen
  6. Oh ja so ein schönes warmes Körnerkissen wäre jetzt bstimmt das Richtige. Hier ist es auch bitterkalt.
    Tatütas und Anhänger wollte ich ja auch noch nähen. Warum ist der Tag bloß immer so kurz?
    LG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Heike,

    hm, so ein Körnerkissen wäre jetzt auch gerade genau das Richtige für mich, bei der Kälte! :-)
    Schöne Sachen hast du geneäht!
    Verrätst du mir bei Gelegenheit auch mal wo es die Anleitung für die Tatütas gibt!? :-)

    ganz liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Heike,
    das sieht ja mal wieder alles toll aus! Die Anhänger sind doch klasse? Ich kann da gar nichts ungleichmäßiges erkennen.....
    und - Du hast ja schon wieder einen neuen Hintergrund! Tolle Jacke, die Max da anhat.......Verrätst Du mir, nach welchem Schnitt Du sie genäht hast? Ich bin nämlich schon eine ganze Weile auf der Suche nach einem Fleece-JackenSchnitt für Jungen ab Gr. 140.....
    Ganz liebe Grüße,Simone

    AntwortenLöschen
  9. Du warst aber wieder mal Fleißig soo schöne Sachen hast Du wieder genäht!!
    Die Wärmekissen kann man jetzt ja auch schon gut gebrauchen :o))

    Die Füße finde ich ja toll!! Ist das auch eine Stickdatei??

    GGLG Bea

    AntwortenLöschen
  10. Viele schöne Kleinigkeiten, in denen ganz viel Liebe steckt
    Alles ist ganz super geworden
    glg tina

    AntwortenLöschen

♥Folge mir mit♥

Follow on Bloglovin

meine Leser