24 September 2009

* Teddy-Weste *

geschafft - mein erster Stoff ist komplett verarbeitet - der unterste von diesem Stapel ist als letztes in meinen Trolley gewandert, den hat mein Schatzi gekauft, da ich dato schon mein mir gestecktes Limit erreicht hatte.

Dem Mantel fehlen immer noch die Drücker, das wird zum Wochenende bestimmt noch was. (EDIT: und dann folgen Bilder)
2m war für den Mantel genau passend gekauft, doch freu-hüpf es blieb ein schönes Stück übrig, das ich mir diese tolle Weste nach eigenen Ideen nähen konnte.





Mit zwei aufgesetzten Taschen - damit das Portemanie oder der Schlüssel auch seinen Platz hat - mit einem farblich passenden kuscheligen Fleecekragen und gehäkelten Schlaufen für die Holzknöpfe.


Und aus den letzten Stückchen konnte ich mir dann noch Pulswärmer nähen.

Vanessa leiht sich diese Weste bestimmt häufiger aus, dann haben wir beide was davon.

Na ist euch was aufgefallen - neeeeeeee - ich habe eine neue Farbe für meine Teddy-Traum Labels gekauft - für Vanessa und mich - farblich auf unsere Stoffe abgestimmt, nicht immer ist das universelle anthrazit passend gewesen.

Genäht habe ich das ganze mit meiner geliebten Toyota Ovi - die bei so dicken Stoffen auch an ihre Grenzen geht und den Rest mit einer einfchen Lidl Nähmaschine - die Tipps von Sabine habe ich alle schon gelesen und doch finde ich es sehr schwer eine Nähmaschine zu finden. Ich möchte kein Stickwunder - aber doch ein paar Zierstiche - einen Transporteur - zum Dreizack Stich auch einen super Jerseygradstich.
Mit was näht ihr denn so, dann kann ich mir die Maschinchen mal ansehen.
viele liebe Grüße Heike

Kommentare:

  1. äh, mantel?? hab ich falsch geguckt, oder hast du nur die weste gezeigt?!?! *lacht frech*

    ein tolles teil!!! und mir gefallen deine neuen label richtig gut, bzw die neue farbe!

    einen ganz lieben gruss
    vanessa

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Heike,

    Deine Weste ist echt genial geworden, ganz meine Farbe. Einfach toll.

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  3. schön schön schön!!!
    Wenn ich sooo nähen könnte, dann würde ich mir auch so ein Westchen nähen...
    das wär´ dann aber NUR mein´s ;o)
    weil´s meiner großen mit sicherheit noch nicht passt. *hähähä*
    Liebe Grüße,Sarah

    AntwortenLöschen
  4. ...Coole Weste und die Stulpen dazu....siehst klasse aus;)

    lg marion

    AntwortenLöschen
  5. Mensch Heike, das ist ja ein super schöne Mutter-Tochter-Gemeinschafts-Weste geworden, wirklich toll. Eine super schöne Farbe und die passenden Armstulpen, einfach zum niederknien.

    liebe Grüsse, Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Heike, ich bin total begeistert von Deiner neuen Weste, sie ist wirklich wunderschön geworden, die hätte ich auch schon gerne!
    Ganz liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  7. Mensch Heike,
    Du nähst ja einen Kracher nach dem anderen.
    Mir läuft immer die Zeit davon...
    Nun, mein Fuhrpark besteht aus einer Brother Ovi 3034d ( läuft und läuft und läuft - hat ihre Grenzen, aber reicht aus.) und meiner heißgeliebten und ersparten Pfaff 2029 classic style (wir werden uns nicht mehr trenne, denn die macht alles mit und näht sauber und akurat).
    Bei meht Fragen, weißt ja, wo Du mich findest...
    LG, Heike

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Heike,
    diese Weste ist der Hammer!
    Bin schon auf den Mantel von Vanessa gespannt!

    LG Michaela

    AntwortenLöschen
  9. die würde ich auch nehmen. Toller Stoff. So einen habe ich auf dem Stoffmarkt gesucht und nicht gefunden. Wo hatte ich da bloß meine Augen? Bin schon auf den Mantel gespannt.
    Lg
    Kiki

    AntwortenLöschen
  10. Die Weste ist ja total süß und dann noch die passenden Stulpen. Wenn der Mantel nur halb so schön ist, dann ist er bestimmt supertoll

    PS: Mein Urlaub war wunderschön erholsam und warm.

    Sei auch ganz lieb gedrückt
    glg tina

    AntwortenLöschen
  11. Wie klasse! Die Farbe steht dir ja auch super zu deinen langen dunklen Haaren.

    GLG Ela

    AntwortenLöschen
  12. sooo eine schöne weste,ich hab mir auch grad einen schnitt gebastelt und demnächst gibts dann hier 2 neue westen (denn mia ist ja noch nicht so groß das sie sich meine leihen kann)wunderschöner stoff.ich bin ja schon sehr gespannt auf den mantel...

    liebe grüße maria

    AntwortenLöschen
  13. Hi is very pretty...
    Hugs
    DENI

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Heike,
    die Weste ist super schön!
    Und wenn ich deine Tochter wäre würde ich sie mir bestimmt auch mal ausleihen-grins!

    Meine Maschinen sind von Bernina. Meine Ove Bernina DL 800 und die Nähma eine Bernette 85e.
    Die Ovi hat auch ziemliche Grenzen, näht aber gut. Trotzdem überlege ich ob ich mir da nicht was stärkeres zulegen soll. Meine Nähma ist eine recht einfache Nähma. Ohne Computer und ohne große Zierstiche,

    Angefangen habe ich mit einer Necci 59 von Aldi. Das ging für den Anfang auch ganz gut.
    Mein Traum sind die tollen Teile von Pfaff aber ich weiß nicht ob ich sowas wirklich brauche! Aber täumen ist ja immer erlaubt.
    Hast du dir mal die Maschinen von Quelle angesehen, das sind doch versteckte Brother-Maschinen!
    Liebe Grüße
    Isabelle

    AntwortenLöschen
  15. DeineWeste ist mal wieder superschön geworden.
    Bei uns stehen öfters mal gebrauchte Nämas in der Zeitung.Vielleicht ist da ja was hochwertiges zum akzeptablen Preis dabei.
    Meine Singer Cover und meine Artista 180 sind beide gebraucht(kaum gelaufen)gekauft und ich würde es wieder so machen
    LG
    Elke

    AntwortenLöschen
  16. na die weste ist echt toll!!!
    aber ich würd sie ja nicht teilen wollen ;o)

    ich nähe jetzt mit einer brother innovis 350 und bin superzufrieden,
    vorher hatte ich auch brother aber eine "kleinere" und die hatte auch ständig macken mit der fadenspannung. mit meiner 350 bin ich echt glücklich!

    lg einchen

    AntwortenLöschen
  17. oh, Heike, die Weste ist ein absoluter Traum!! Da bin ich sicher, daß Deine Tochter sich die ausleiht.....die würd ich mir auch ausleihen.....
    Ganz liebe Grüße, Simone

    AntwortenLöschen
  18. Die Weste ist ja super geworden, schön knallig, da gibt es doch bestimmt Streit drum, oder? Ich finde sie in jedem Fall klasse und freue mich schon auf den Mantel.
    Ich drück Dich mal ganz lieb wegen dem kleinen Sittich, ich hatte früher selbst welche. Leider stellte sich nach vielen Jahren heraus, dass ich allergisch auf Vogelfedern reagiere und ich musste meine beiden Süssen weggeben. Ich glaube ganz fest daran, dass Deiner im kleinen Vogelhimmel fröhlich weiterzwitschert.
    Liebe Grüsse, Nadine

    AntwortenLöschen
  19. Die Weste ist klasse, würde ich auch tragen!
    Hast Du einen Schnitt dafür, oder hast Du sie selber zusammen geschnitten?


    Angefangen zu nähen habe ich mit einer Maschine von Neckermann (eine Lloyds), bei der war es immer wichtig, dass sie nicht verstaubt und ganz sauber ist, sonst krachte es schon mal, aber sie hat für die Anfänge gut genug genäht. Weil die Ansprüche aber wachsen habe ich mir später eine Brother innovis 900 zugelegt, die auch sticken (10x10) kann, sie läuft super und ich habe sie sehr lieb gewonnen (man nennt sie auch das kleine Wunder). Mit ihr nähe ich jetzt auch immer noch alle Teile, aber mein Anspruch an das Sticken ist gestigen und nun habe ich mir auch noch die Brother innovis 1500 zugelegt, die nähen, sticken und quilten kann, habe mit ihr bisher aber nur gestickt (läuft wie Butter). Werde das Andere aber auch noch alles ausprobieren, kann dann ja mal berichten.


    LG Danjela

    AntwortenLöschen

♥Folge mir mit♥

Follow on Bloglovin

meine Leser