09 Juni 2009

* * * * Esi Nr.2 - mein Montagsauto * * * *


voller Elan habe ich mich an meine zweite ESI begeben und was soll ich sagen nichts ist so wie es geplant war.

Die Stoffauswahl war schon nicht leicht, da nicht jeder Fitzel reichte also sind zum Schluss 3 verschiedene Stoffe zum Einsatz gekommen.

Bis dahin lief eigentlich noch alles glatt, aber dann kam die Oberkante die wollte sich beim umklappen nicht fügen - weiss der Gilb was ich da mal wieder falsch gemacht habe - und diesmal wollte ich es auch nicht näher ergründen und habe die Hoffnung auf meine Gummizugtunnel gelegt und das geht schonmal so, das es nur mir auffällt.

Mit viel Elan habe ich meine Resterüsche zugeschnitten und mit Rollsaum versehen und am Saum angebracht, alles funktioniert reibungslos bis meine Stickmaschine zum Einsatz kommt.

Die schöne große Mandalablume sollte es sein, ist auch gut geworden - nur wie lange sie auf der Tunika bleibt weiss ich nicht, denn der Vichy ist schon arg perforiert worden.....mhhhhhhhhhhh und Ärger.

Ok die eine schöne Mandalablume darf nicht alleine bleiben, dann habe ich die andere Seite eingespannt und viele kleine gestickt, bis auf das ich mit dem Stickgarn auf Kriegsfuß stand war eigentlich alles paletti, aber dann musste ich mit entsetzen feststellen das ich das seitliche Unterteil vom Kleid bei sage und schreibe 4 Blumen mitgestickt habe, so eine SCH............. und nun????????



Tunika noch nicht mal getragen und schon zur Reparatur, jajajajaja da ich mir gerade die Basisformen bei Huups zugelegt habe mussten die runden Kreise meine Missgeschicke ausgleichen.

Die nächste ESI muss ich auf jedenfall im Vorderteil an Vanessa´s Oberweite anpassen, damit sie die Tunika auch mal ohne Top tragen kann.

Also nun wisst ihr das es nicht nur Montagsautos gibt sondern auch Montags-ESI am Dienstag.

Vaness liebt ihre neue ESI - DANKE mein liebes Töchterlein

viele liebe Grüße Heike

Kommentare:

  1. Lovely!Very nice this crea...and your's daughter looks so nice with it...

    kisses,

    irina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Heike,
    ich kann dir gut nachfühlen!
    Aber nichtsdestotrotz ist dir ne ganz tolle Esi gelungen!


    LG Michaela

    AntwortenLöschen
  3. Ach Heike, glaube mir, es werden noch mehr Montagsteilchen folgen :-)...Aber wird sind ja kreativ und so lässt sich letztendlich doch alles irgendwie retten. Die Stoffwahl Deiner Esi finde ich übrigens sehr schön und ich finde gerade der Mix macht es.

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Ja solche Montagsteile kenne ich. Aber wie ich Dich kenne, läßt Du Dich nicht unterkriegen und morgen präsentierst Du uns wieder ein Sahneteilchen. Da bin ich mir ganz sicher. So schnell wie Du Kleider nähst, benötige ich schon alleine für das abpausen des Schnittes, ganz zuschweigen dann vom Zuschneiden. Also nicht verzagen, morgen ist ein neuer Tag!
    GLG von Heike

    AntwortenLöschen
  5. ....aber du hst es gerettet;) sieht super aus....und es steht deiner großen Sooooo super;)

    lg marion

    AntwortenLöschen
  6. Oooooooooh Heike, da hast Du aber tapfer durchgehalten und Deine Esi noch gerettet. Ich weiß nicht, ob sie bei mir nicht im Mülleimer gelandet wäre. Geduld gehört leider nicht zu meinen Stärken.
    Aber... hättest Du nicht diese Geschichte dazu erzählt, wäre mir nichts aufgefallen, denn diese Montags- ähhh DienstagsESI sieht super aus, klasse Stoffmix, toll betüddelt.

    liebe Grüsse, Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Heike,

    also, ich kann mich Kerstin nur anschließen, wenn du es nicht erwähnt hättest würde man überhaupt nix von den Mißgeschicken sehen. Ich finde sie super! Du hast allerdings recht und ich bin auch schon ganz gespannt auf deine Lösung, am Oberteil braucht Vanessa so langsam doch ein bißchen mehr Stoff, wäre ja schad drum, wenn sie immer was drunterziehen muß.

    ganz liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  8. Oh Heike,
    gerade gestern ist mir das mit dem Nähen auch passiert, allerdings war der Sticki schon auf Filz und es war nicht so schlimm. Esi liegt bei mir auch schon fast fertig rum, ich habe es allerdings so bunt genäht und mit einer dicken Rüsche versehen. Mal gucken, ob die Maus es anziehen will.
    Deine Esi ist super schön geworden, trotz aller Problömchen, die Du grandios gemeistert hast.
    Sei lieb grgrüsst, Nadine

    AntwortenLöschen
  9. Ja die lieben Montagsteile.
    Aber das Ergebnis sieht doch gut aus. Manchmal ist Frau zu streng mit sich. ;o)
    LG Marion

    AntwortenLöschen
  10. Superschöne Tunika,die du klasse gerettet hast.Also,mir wäre da auch nichts aufgefallen.
    GLG
    Elke

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Heike, letztendlich hast Du ja alles noch gut gelöst, aber ich kenn das, manchmal ist einfach der Wurm drin!

    LG Danjela

    AntwortenLöschen

♥Folge mir mit♥

Follow on Bloglovin

meine Leser