07 Juni 2009

* * * * das ESI Fieber hält auch bei uns Einzug * * * *

die erste ESI aus Probestöffchen ist fertig geworden und hat auch schon leichte Abwandlungen erhalten.

Da Vanessa ja im Teenager Alter ist darf es manchmal nicht mehr ganz so romantisch sein und da wollen wir den Mädels aus der Klasse mal keinen Grund liefern.
Daher habe ich auf die Schleife verzichtet und vorne und hinten in unterschiedlicher Länge ein verstecktes Gummi eingearbeitet, damit das Top weiterhin super an und auszuziehen ist.
Verziert mit einem Jojo mit Herzbutton und der süßen Lena.


Der Schnitt ist echt schön und wandlungsfähig.
EDIT:
Die Träger sind 10,5cm breit aus einem normalen Baumwollstoff und mit Rollsaum verarbeitet , dadurch das sie an das versteckte Gummi gekräuselt angenäht sind ergibt sich diese breite Schultervariante.
Gestern hat es bei uns den ganzen Nachmittag geschüttet und war klirrend kalt, die Kids mussten bei einem Juxlauf mitmachen und sind ganz schön nass geworden. Hatten echt Pech, heute ist es wenigstens trocken.

viele liebe Grüße Heike

Kommentare:

  1. ....sieht ja wieder Raffeniert aus und die Träger einfach Klasse;)

    lg Marion

    AntwortenLöschen
  2. Deine Variante für Große gefällt mir auch sehr!!!

    GLG Bea
    P.s Das Wetter ist hier auch nicht besser

    AntwortenLöschen
  3. Die Trägerlösung finde ich auch klasse. Was hast Du denn für ein Stöffchen genommen, dass es so schön fällt.
    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Klasse Idee! Sieht sehr schön aus!

    LG Neli

    AntwortenLöschen
  5. Also die Idee mit dem Gummi ist ja mehr als genial.
    Das einzige was mich nämlich bisher davon abgehalten hat das Ebook zu kaufen, war die Schleife und dann auch noch hinten (obwohl ich gerade schon gelesen habe, Schleife geht auch vorne)! Das taugt nämlich nichts bei unserem Schleifenmuffel;-)

    Aber so könnte ich ja wirklich Glück haben, dass es dann auch angezogen wird. Vielen Dank für die Anregung, auch wenn ich dadurch wieder ein Teil mehr auf der Liste habe;-)

    Gruß Uschi

    AntwortenLöschen
  6. Mensch Heike, das ist ja wieder super schön geworden und die Trägerlösung ist absolut genial.

    Bei Dir sieht man immer ganz toll, daß es gar nicht sooooo schwierig ist hübsche Sachen für Große zu nähen, das gibt mir noch Hoffnung.

    Vanessa soll sich bloß nicht von ihren Mitschülerinnen ärgern lassen, die sind doch nur neidisch, nicht selbst so tolle ausgefallene Sachen zu haben :0))

    liebe Grüsse, Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Hi,Heike!You made again a beautiful top for your's daughter...Very nice!

    kisses,

    irina

    AntwortenLöschen
  8. wow..das sieht ja toll aus.Die Träger sind der absolute Hingucker
    GLG
    Elke

    AntwortenLöschen
  9. große Klasse!!!
    nun fehlt nur noch die Sonne!!

    GVLG Jana

    AntwortenLöschen
  10. Klasse Idee muss ich mir merken.
    LG Marion

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Heike,

    he das Teil ist echt super geworden...und die Träger erst...absoluter Hammer....Tja, ich denke wir brauchen den Schnitt auch...
    Danke noch für deinen Tipp bzgl. dem sticken...

    LG Michaela

    AntwortenLöschen
  12. Ach,die ist wunderschön,bin schwer verliebt.Ganz ganz süß wieder deine Maus auf dem Foto.
    Drück dich
    Vera

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Heike, ich bin ja wieder ganz begeistert von Deiner Kreation! Das Top ist wunderschön geworden und ich freue mich schon auf die nächsten Tops von Euch. Ich kaufe mir den Schnitt jetzt auch gleich! GlG, Nadine

    AntwortenLöschen
  14. Du hast echt eine ganz tolle Variante genäht. Sieht richtig toll aus. Am tollsten finde ich die Trägerlösung

    glg tina

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Heike,

    da ist man mal einige Tage nicht am Computer...und schon wieder gibt es so viel Neues von dir! ;-) Ein tolles Teil hast du genäht und auch ich bin schwer begeistert von den Trägern! :-)

    Liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen

♥Folge mir mit♥

Follow on Bloglovin

meine Leser