19 September 2017

#297 Creadienstag

...ich mach Mal schnell Piep
hier wird total fleißig für den Herbst genadelt,
oder sagen wir, ich liebe es Probe zu nähen.
 
Besonders wenn mich andere Stoffkombinationen und Techniken
so überzeugen, das Ich jetzt sogar gerne Kapuze trage.
 
 
Kennt Ihr Nautistore?,
ich bis vor einer Woche auch nicht.
 
Dank der lieben Maike, durfte Ich mit Probenähen.
 
Bis jetzt hat Nautistore wunderschöne EP´s rausgebracht
und die liebe Susan hat für die Werbung immer ganz tolle Hoodies genäht.
 
 
Bis jetzt,
denn nun könnt Ihr euch den auch selbst nähen.
In einem Blitzprobenähen von einer Woche,
ist gestern Abend
 
*de Trööje*
 
in zwei Varianten in den Shop gewandert.
 
 
Jetzt aber zu meiner ersten Probeversion, um die Paßform
zu checken, habe ich erstmals Jersey vernäht.
Die erste Anprobe war zufriedenstellend,
dann konnte Ich mich auch an die etwas aufwendigere Kapuze wagen.
Hier darf ruhig gemixt werden, damit auch ein schöner Stand in der Kapuze entsteht.
Meist sind mir Kapuzen zu schwer und ziehen nach hinten,
hier habe ich jetzt als Innenfutter Baumwolle gewählt und auch ein Streifen
ist aus Baumwolle.
 
 
Das geht natürlich nur, da der Ausschnitt weit genug ist und der Kopf noch
ohne Probleme durch die Halsöffnung passt.
 
Jetzt lass ich mal die Bilder wirken.
 
 


 


  Verlinkt: #creadienstag
Schnitt: de Trööje Profiversion von Nautistore
Stoffe: Jersey vom Stoffmarkt, Seersucker aus dem Nähkeller
und der Batikstoff von Mias Abenteuerland
 
♥ Ich zeige gerne was mir gefällt und mich überzeugt ♥
 


14 September 2017

Rums

und da der Herbst
ja echt nicht mehr zu leugnen ist,
müssen ganz viele neue Hoodies her.
 
Den Anfang macht
Lucille von C*Z*M.
 
 
Ein Hoodie mit Vokuhila und Bündchen,
sowie tollen Seitendreiecken
die zum Stoffmix einladen.
 
 
Meine Lucielle
ist ein Mix aus Strick, Romanit und fester Baumwolle.
 

 
 
 
Schnitt: Lucille von C*Z*M coming soon
Verlinkt zu RUMS
Stoffe aus meinem Nähkeller

07 September 2017

Rums

auch auf die Gefahr hin
euch zu langweilen,
aber
hier ist meine absolute Lieblingsbluse nach dem
Oversize ki-ba-doo Blusen Schnitt MaCaya☺
 
 
Alle die es nicht so bunt mögen
müssen jetzt die Augen zukneifen



 es wird mega buuuuuuuuuuuuuuuuuuunt
 
ich habe ein absolutes
Lieblingsstöffchen von Zwergenschön
angeschnitten.
 


 
 
 
Dankeschön liebe Nicole
.... das Stöffchen ....
wird jetzt ausgeführt und nicht mehr nur gestreichelt ♥
 
 
Schnitt: MaCaya von ki-ba-doo
Verlinkt zu RUMS
Stoff: Zwergenschöner Patch Baumwollstoff
 

♥ Ich zeige gerne was mir gefällt und mich überzeugt ♥

31 August 2017

rums

mit
einer weiteren MaCaya Bluse.
 
 
Der tolle leichte Jeansstoff von Mias Abenteuerland
passt super zum Schnitt, er fällt so schön leicht,
was der Oversize Bluse sehr schmeichelt.
 




Schnitt: MaCaya von ki-ba-doo
Verlinkt zu RUMS
Stoff. leichter Jeans Schmetterlinge von Mias Abenteuerland
Bis zum 01.09.2017
gibt's noch 30% Rabatt ♥

♥ Ich zeige gerne was mir gefällt und mich überzeugt ♥
 

24 August 2017

Rums

mit meiner neuen Oversizebluse
von ki-ba-doo.
 
 
MaCaya ist eine sehr leger geschnittene, etwas längere Oversize-Bluse.
Die stark überschnittenen Schultern und der V-förmige Ausschnitt mit Stehkragen sind die besonderen Merkmale der Bluse. Die Bluse hat zwei verschiedene Armlängen, die besonders schön aussehen, wenn sie gekrempelt getragen werden.
Die Bluse ist für unelastische Webware mit weichem Fall konzipiert.
Besonders schön fallen Viskose, Voile und Georgette-Stoffe.

Ich lass euch einfach mal ein paar Bilder hier,
auf jedenfall macht die Bluse süchtig.
 Hier meine Upcycling Version ♥
 
 



 
 
Schnitt: MaCaya von ki-ba-doo
Verlinkt zu RUMS
Stoffe: Viskose Batikjersey vom Stoffmarkt und ein
aussotiertes Hemd von meinem Mann

♥ Ich zeige gerne was mir gefällt und mich überzeugt ♥
 



♥Folge mir mit♥

Follow on Bloglovin

meine Leser