19 Februar 2017

Michi

wenn ich ein schnelles und einfaches
T-Shirt für drunter möchte,
 
 
greife ich immer
wieder zu dem Basic-T-Shirt Michi von Schnittgeflüster.
 

Beim aktuellen Stoffabbau, reichte
der Rest von dem coolen Londonjersey gerade so noch
für ein Michi T-Shirt.
 
 
Schnitt: Michi für Damen von Schnittgeflüster
Stoff: Jersey aus meinem Stoffregal und jetzt leider alle
 
♥ Ich zeige gerne was mir gefällt und mich überzeugt ♥
 


17 Februar 2017

WickelShirtFakeFake

nachdem der Schnitt optimiert wurde
mit Abnähern auf der Schulter und Brustabnähern in jeder Größe,
musst Ich doch nochmal ein Shirt testen.
 
 
Diesesmal wollte Ich aber keine Mittelnaht,
also habe ich das SM vor mich hingelegt,
hatte da so eine Idee .... durch die Überlappung,
ergibt sich oben ein weiteresSchnitteil,
genau dieses habe ich gespiegelt und somit
auch auf die Wickelung im Vorderteil verzichtet.
Man muss dann ein bissle überlegen beim Halsstreifen annähen...
aber zur Not ist ja der liebste Freund *Nahttrenner* immer griffbereit ☺
 
 
Ein paar Tage später hat die liebe Melanie auch so ein Shirt genäht
und Ich weiß das sie so lieb ist und ein Tuto schreiben wird die Tage.



 Hier ist es wieder die Shirtlänge geworden und mit kurzen Armen.
Ihr seht mein Stoffabbau ist im vollen Gange ♥
 
 
Danke für die vielen lieben Kommis zum gestrigen Shirt,
Ihr seit der Wahnsinn.
 
 
Schnitt: eBook Damen Basic Raglan-Wickelkleid/-Shirt  von ki-ba-doo
Stoff: Baumwolljersey Punkte von buttinette und Milli von Zwergenschön
 
♥ Ich zeige gerne was mir gefällt und mich überzeugt ♥

16 Februar 2017

Rums

und
welche zeig ich Euch jetzt von meinen vieren,
hmmmmmm wie Ihr mitgekriegt habt ist noch ein Schnitt online
gegangen, ja das Wickelteilchen von der lieben Claudia - ki-ba-doo.
 
 
Ob als Shirt, Tunika oder Kleid schön gewickelt oder für
die nicht wickeln mögen als Fakeversion, das Teilchen ist cool.
 
 
Mir hat es besonders die Rücken-/Armlösung angetan, sowas kannte Ich in
der Kombination noch nicht.
 
 
Aber Wickeln und Ich ..... nein .....
also habe Ich sofort gesagt Ich überleg mir da mal andere Möglichkeiten.
 
 
Hier dann mein erster Versuch, das war noch die erste Probeversion,
ohne Brust- und Schulterabnäher.


 Die Fakevariante würde bedeuten ich habe vorne eine Überlappung,
aber genau das wollte ich nicht und
schräg wickelig war mir am Anfang auch nicht nach.
 
 
Also habe ich einfach die Mitte vom Vorderteil, die hier durch den Fadenlauf
gekennzeichnet ist als Bruch genommen.
Bzw. zwei halbe Vorderteile zugeschnitten.
 
 
Ein schmales cooles Shirt ist enstanden und nach der ersten
Anprobe war klar, knackig aber cool, da wird noch eins folgen, oder zwei oder drei ♥
 
Schnitt: eBook Damen Basic Raglan-Wickelkleid/-Shirt  von ki-ba-doo
Stoff: farbenmix Stars und Sanetta Streifenjersey zwei gut abgelagerte Stoffe ♥
Verlinkt zu Rums
 
♥ Ich zeige gerne was mir gefällt und mich überzeugt ♥

14 Februar 2017

FrauTomma

eine lässige Jacke im Stilmix
ist eins der beiden neuen eBooks von Schnittreif und Fritzi.
 
 
FrauTomma ist cool,
von vorne eine elegante Erscheinung durch die gedoppelten Vorderteile,
die elegant in sich zusammenfallen.
Hinten total sportlich, weil durch
das Saumbündchen entsteht die Optik eines Blousons und
zusätzlich gibt es der Jacke einen tollen Sitz.
 
 
Da meine Arme wiedermal zu lang sind, habe ich einfach ein Bündchen angenäht,
so habe Ich dann auch eine Wiederholung
zum Saumbündchen.
 

Stoffempfehlung ☺
leichte, weich fallende Stoffe tja,
mein Oberstoff hat die Vorgabe erfüllt.
 
 
Da Ich aber schnell friere,
habe ich dann meine FrauTomma gefüttert und da ist ein leichter
Fleece im Rücken und bei den Armen zum Einsatz gekommen.
 
 
Zusammen vertragen sich die beiden aber SUPER.
 
 
Die Bilder sind im Spätherbst entstanden,
daher auch meine Stoffwahl ♥.
 

 
 
Schnitt: FrauTomma von Schnittreif und Fritzi
Stoff: Viscose Jeansoptik und grauer leichter Fleece aus meinem Stoffregal

 ♥ Ich zeige gerne was mir gefällt und mich überzeugt ♥

 
 
 

12 Februar 2017

Frau Nikki

ganz schlicht in pink für drunter
und auch solo wenn es draußen wieder wärmer wird ein tolles Basic Shirt.
 
Schon länger genäht, aber erst gestern hab ich es geschafft schöne Fotos zu machen
und
so langsam macht es auch wieder Spaß mit so knalligen Farben den
Frühling zu locken.
 




 
Schnitt: FrauNikki von Schnittreif und Fritzi
Stoff: Jersey von Anna
 
 


♥Folge mir mit♥

Follow on Bloglovin

meine Leser