16 November 2017

RUMS

 
als ich den tollen Cordstoff
 
 
bei der lieben Nicole von Mias Abenteuerland gesehen hab,
war sofort ein Bild in meinem Kopf was ich daraus nähen werde.
 
 
Letztlich habe ich den coolen free Rockschnitt
mit der Version One Pocket entdeckt.
 
Und ja dieser Schnitt und der tolle Cord in einem schönen Beere mit Punkten
mussten einfach zusammengeführt werden.
 

Ja, Ihr lest richtig, so langsam entdecke ich die liebe zu Röcken und Kleidern
und auch etwas länger wird es.
Aber noch nicht über Knie, soweit bin Ich dann doch noch nicht ☺.
 
 
Da ich ja vorher Mal wieder nicht genau wusste, wieviel Stoff
Ich benötige, war es ein bissle knapp, also habe ich den Cordstoff
mit schwarzem unelastischen schwereren Romanit kombiniert.
 
 
Das Gesamtoutfit besteht aus meinem heiß geliebten
FrauNikki Shirt und der schwarzen Kuschel Jacke nach dem Basic-Strickmantel. 



 Schnitte: Rock Lady Sweat Skirt von Lin-Kim
Shirt FrauNikki von Schnittreif und Fritzi
Jacke Basic-Strickmantel von ki-ba-doo
Stoffe Cordstoff von Mias Abenteuerland
alles andere aus meinem Nähfundus ♥
Stickdatei von Zwergenschön


♥ Ich zeige gerne was mir gefällt und mich überzeugt ♥
 
Verlinkt zu RUMS
 
 


14 November 2017

MAelice und PAelias

heute zeig Ich euch gleich zwei neue Pullis
von ki-ba-doo.
PAelias und MAelice
Hatte ich schon gesagt, das es auch ein Familienpaket gibt....
find ich total cool.
 
 
Mein zweiter PAelisa ganz kuschelig aus Fleece.
 

Genäht wie die Teddyversion nur aus zwei verschiedenen Farben.
 
 
Erst wollte ich keine Kordel, aber dann kam da so eine Idee und
da ich ja manche Stoffreste nicht einfach so wegwerfen kann,
ist die Idee mit dem gepatchten Band entstanden.
 

Und da war dann noch diese grenzgeniale Stickdatei von
der lieben Kathrin mit den Reissern, das musste einfach sein ♥.


  Dies ist mein zweiter MAelice Pulli im Probenähen gewesen.
 
 
Ganz schlicht und
auf Wunsch meiner Tochter einfach ohne Falte im Bruch zugeschnitten.
 
 
Der einzige Eyecatcher ist das bunte Band, dreimal dürft Ihr raten,
 ja als meine Tochter meines sah, war klar ... Sie möchte auch so eins ♥.
 

♥ Ich zeige gerne was mir gefällt und mich überzeugt ♥
 
Verlinkt zum Creadienstag
Schnitt: MAelice und PAelias von ki-ba-doo
Stoffe: kuscheliger Fleece .... einer meiner ersten Stoffkäufe OMG ist das lang her
und für meinen schwarzen auch gut abgelagerter Fleeceschätzchen aus meinem Stoffregal.
Kordelband aus Jersey und vielen Lieblingsjerseyresten gepatcht
Zwergenschön ist auch dabei ;-)
Stickdatei von Traumzauber
und Kunstlederreste, sowie Baumwollstoff für die Kapuze aus meinen Nähreich.

13 November 2017

Aletheia

ist einer von drei Schnitten
der heute bei Schnittgeflüster online gegangen ist.
 
 
Aletheia ist ein Allrounder Pulli,
soviele Möglichkeiten ihn unterschiedlich zu nähen.
 
 
Bei mir sind auch nach und nach drei Versionen entstanden,
wobei wieder eine nicht gezeigt werden darf, weil
mein Lieblinsmaus vernäht wurde.
 
 
Mein erster ist die Kurzversion mit Oesen und Schnürung,
hier habe ich ein Peacejaquard mit schwerem Romanitsweat kombiniert.




 Der zweite ist auch aus dem schweren Romanitsweat und
mit kurzem Arm und auch in kurz, da Ich ihn zum drüberziehen
über ein Kleid haben wollte, aber auch bunte Langarmshirts
sehen darunter sehr gut aus.
 
♥ Ich zeige gerne was mir gefällt und mich überzeugt ♥
 
Stoff aus meinem Nähkeller
Schnitt: Aletheia von Schnittgeflüster
 

09 November 2017

Rums mit PAelias

 
ja Ihr lest richtig,
ki-ba-doo ´s neuester Streich ♥
Familienelice elias... für Mann, Frau und Kids
Ich starte dann mal mit der Männerversion.
 
 
Erstmal was ist das besondere an den neuen Sweatern,
definitiv die coole Schnittführung im Vorderteilbereich,
 
 
denn die Falte ist ein schöner Hingucker und ob eine gefütterte Kapuze oder mit Beleg in der Kapuze.
Ihr seit wieder der Designer, denn gerade bei uns Frauen, lässt sich mit der Falte
super spielen, ich habe hier extra die Männerverion für mich genäht,
da ich es leger und bequem haben wollte.
 
 
(keine Panik, bei den Frauen hab ich mich auch ausgetobt ☺)
 

 PAelias beinhaltet die Größen XS bis XXXXL.
 
 
Mein Hoodie ist in S genäht und die Falte ist nur mittig gesetzt,
dadurch fällt der Pulli total cool, wie Ich finde. 

♥ Ich zeige gerne was mir gefällt und mich überzeugt ♥
 
 
Verlinkt zu RUMS
Schnitt: PAelias von ki-ba-doo
Stoffe: kuscheliger Teddy Sweat von Mias Abenteuerland
Webband von ki-ba-doo
und Kunstlederreste, sowie Baumwollstoff für die Kapuze aus meinen Nähreich.

08 November 2017

ich hink hinterher .... hier mein erster Schwung Kosmetikbags ♥

die Kosmetikbags von der lieben Kathrin
sind der dritte Streich gewesen bei den
ITH 3D Stickdateien.
 
 
Und ich muss sagen, das ist mir die liebste Datei,
weil, war ja Mal wieder Liebe auf den zweiten Blick und
die hat es meist in Sich, gell ♥.
 
 
Es wird wieder keine Nähmaschine benötigt, klar neeeeee
ausser für diese Wendeöffnung, da müsst Ihr zur Hand ähhhh Nadel
irgendwie greifen und das zunähen.
 
 
 
 
Bei der Stickdatei sind schon einige Motive mit dabei, aber
auch geniale Grundgerüste für Landschaften und Gucklöcher
für eigene Ideen boahhhh ihr seht soviele Taschen und Möglichkeiten,
da hüpft bestimmt die ein oder andere Tasche von der Maschine.
 
 
Und psssssst, mega genial geeignet um alten Hosenbeinen ein neues Dasein zu geben,
oder hier bei der Isso ein ausrangiertes Damenblüschen.
 
 
Hier habe ich Softshellreste verarbeitet, dadurch hat die Kosmetikbag
gleich schon wieder einen ganz anderen Stand.
 
 
Und damit die Knutschkugel meiner Tochter endlich auch
mal einen kleinen Beutel hat um was schnell reinzulegen,
hier dann einfach Mal den Reisser weggelassen.
Oesen rein und ab im Auto befestigt.





Stickdatei Kosmetikbags von Traumzauber
Stickdatei: Isso, Kritzelanhänger und Patchstoff von Zwergenschön
Stoffe: ansonsten Stoffupcycling und Stoffreste verwerten.
  
♥ Ich zeige gerne was mir gefällt und mich überzeugt ♥

♥Folge mir mit♥

Follow on Bloglovin

meine Leser